Lauenburg: Die Stadt der Treppen

Wander-Highlight

Empfohlen von 11 von 13 Wanderern

Tipps

  • Siegfried LG

    Lauenburg, wo die Unterstadt am Geestrücken klebt, ist auch eine Stadt der Treppen. Die erste große Treppe, am Großer Sandberg, sind die Askanierstufen. Sie führt hoch zum Fürstengarten.
    Die zweite große Treppe ist die Fährtreppe. Sie liegt an der Elbstrasse, neben dem alten Fährhaus und führt hoch zum Schloss.
    Die dritte große Treppe , die Himmelstreppe, führt von der Albiniusstrasse runter zur Jugendherberge "Alte Zündholzfabrik" oder umgekehrt.
    Es gibt noch mehr Treppen, die westlichste liegt im Naturschutzgebiet "Hohes Elbufer" hoch zum Elbcamp und in der Stadt gibt es noch diverse kleinere.

    • 16.01.2018

  • Tom

    Wenn man die Treppen hoch steigt oder hinunter sollte man ruhig Pausen einlegen, weil der Ausblick je nach Standort immer wieder interessant sein kann. 😊

    • 04.01.2019

  • JR

    Wer möchte, kann beim Lauenburger Treppenlauf die vielen Treppen auch schnell rauf- und runterlaufen. Es geht 5 Kilometer treppauf und treppab durch die Lauenburger Altstadt! Es wird um eine Anmeldung gebeten per Mail unter andreas.darm@lauenburg.de oder telefonisch unter 04153 - 5909220. Start und Ziel ist das Freibad Lauenburg! Eine Teilnehmergebühr wird nicht erhoben. Die Streckenbeschreibung des Treppenlaufs findet man unter: gpsies.com/mapUser.do?username=lauenburg

    • 10.02.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Lauenburg: Die Stadt der Treppen”

Ort: rund um Lauenburg/Elbe, Herzogtum Lauenburg, Schleswig-Holstein, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Lauenburg/Elbe