Gaichtpass

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 28 von 28 Rennradfahrern

Tipps

  • Martin

    Der Gaichtpass verbindet das Lechtal in Tirol mit dem Tannheimer Tal. Seine höchste Erhebung befindet sich auf 1093 Metern, los gehts in Weissenbach am Lech auf 882 Meter Höhe. Der Anstieg ist also überschaubar, ein wunderbarer Pass also, um sich im wunderschönen Tannheimer Tal ans Bergfahren zu gewöhnen.

    • 14.02.2018

  • Daniel

    Zwar kurzer, aber durchaus lohnender Abschnitt, der sich in mehreren Serpentinen aus dem Lechtal ins Tannheimer Tal aufschwingt. Sehr moderate Steigung und bestens ausgebaut. Allerdings kein "echter" Pass, sondern "nur" die Zufahrt ins 250 Meter über dem Lechtal liegende Tannheimer Tal. Die zugehörige Abfahrt findet man erst am anderen Ende des Tannheimer Tales am Oberjoch hinunter nach Hindelang.

    • 24.06.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Diese beliebten Rennradtouren enthalten den Abschnitt „Gaichtpass”

Ort: rund um Weißenbach am Lech, Reutte, Tirol, Österreich

Hilfreiche Informationen

  • Distanz3,38 km
  • Bergauf210 m
  • Bergab70 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Weißenbach am Lech