Burg Greifenstein

Wander-Highlight

Empfohlen von 41 von 42 Wanderern

Tipps

  • Witwe Bolte

    Geschichte der Burg:
    Wer die Burg ursprünglich erbaut hat, ist nicht bekannt. Im Jahr 1172 wurde zum ersten Mal der Name der Burg mit Eberhard de Grifenstein aus dem Geschlecht der Schlüsselberger erwähnt.
    Bis zu ihrem Aussterben im Jahre 1347 besaßen die Schlüsselberger die Burg. Mit dem Aussterben ihrer Nachfolger, der Herren von Streitberg im Jahre 1690 fiel das Lehen an den Lehnsherrn, das Hochstift Bamberg, zurück.
    Am Anfang des 16. Jahrhunderts wurde die Burg im Bauernkrieg zerstört und danach wieder aufgebaut. Beim Rückfall an das Hochstift Bamberg war sie baufällig. Fürstbischof Marquard Sebastian Schenk von Stauffenberg ließ Greifenstein in den Jahren 1691–1693 restaurieren und unter der Leitung von Leonhard Dientzenhofer in ein Barockschloss verwandeln.
    Quelle und weitere Informationen: de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Greifenstein_(Fr%C3%A4nkische_Schweiz)

    • 9. Mai 2019

  • Naxxos

    Sehenswerte Schlossanlage hoch über Heiligenstadt.

    • 10. Juni 2019

  • Benjamin Ehlers

    Wer diese Burg besuchen möchte sollte unbedingt an einer Führung teilnehmen. Man könnte meinen das die Zeit stehen geblieben sei. Der größte Teil, welchen man bei einer Führung besichtigt, ist seit 1945 unverändert. Dies macht eine Führung unglaublich spannend, absolut sehenswert.

    • 29. August 2019

  • Mounti

    Eine Führung ist möglich. ( siehe Homepage)

    • 28. Juni 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Burg Greifenstein

Ort: Heiligenstadt, Bamberg, Oberfranken, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe560 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Heiligenstadt