Walkiefer Vegesack

Wander-Highlight

Empfohlen von 11 von 12 Wanderern

Tipps

  • Julia

    Erinnerung an den Walfang im Bremer Norden
    Am Utkiek des Vegesacker Hafens steht seit mehr als 30 Jahren ein Bronze-Denkmal, welches an die Walfang-Tradition des Nordbremer Stadtteils erinnern soll: Der Wal-Kiefer.
    Vegesack war im 17. Jahrhundert ein wichtiger Stützpunkt für den Walfang in der Arktis und der Wal-Tran damals begehrter Brennstoff. Um 1725 fuhren von Vegesack aus immerhin jährlich bis zu 25 Schiffe in die arktischen Gewässer auf Beutezug, bis 1872 das Petroleum die Trangewinnung unrentabel machte.
    Der norwegische Reeder Anders Jahre schenkte der Stadt Bremen 1963 zur Erinnerung an die Walfangtradition zwei echte Wal-Kiefer, die allerdings durch den Einfluss der Witterung über die Jahre so sehr Schaden nahmen, dass sie durch einen Bronzeabguss an gleicher Stelle ersetzt wurden.
    Die großen Vegesacker Wal-Kieferhälften gehört inzwischen fest zum Bild des Stadtteils und stehen unter Denkmalschutz.

    • 21.02.2018

  • Mat Tea

    Die größe des Walkiefers ist bewundernswert, sollte man gesehen haben.

    • 01.02.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Walkiefer Vegesack”

Ort: rund um Bremen, Deutschland

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bremen