Entdecken

Pico do Areeiro

Pico do Areeiro

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
286 von 305 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Sebastian Kowalke

    Der Pico do Areerio ist der dritthöchste Gipfel von Madeira und zugleich der höchste Ort, der mit dem Auto zu erreichen ist. Von hier aus startet der großartige Bergwanderweg PR 1 zum Pico Ruivo.

    Oben auf dem Berg steht eine große Radarstation der portugiesischen Luftstreikräfte und direkt darunter eine große Snackbar und ein Parkplatz. Wer von hier aus wandern möchte, sollte möglichst früh kommen, da viele Touristen für die Aussicht zum Berg fahren und sich somit der Parkplatz schnell füllt.

    • 22. März 2018

  • J&J S3ID3L

    Wenn man den Berg schön für sich alleine haben will hat man hier die einmalige Chance zum Sonnenaufgang hoch oben zu sein, ohne im Dunkeln mit Taschenlampe loslaufen zu müssen, da man den Berg mit dem Auto erreicht.
    Auch in anderer Hinsicht (außer das es ein grandioses Schauspiel über den Wolken ist) ist es toll zum Sonnenaufgang da zu sein:
    Man kann auf der Grad (zum Pico Ruivo) wesentlich schöner wandern, ehe die ganzen anderen Wanderer aufgebrochen sind, man erreicht den Pico Ruivo, bevor er sich gegen Mittag eventuell in den Wolken versteckt und man hat definitiv die schönsten Stunden oben am Berg erlebt!

    Das Wetter kann man hier nachschauen: meteoblue.com/de/wetter/vorhersage/woche/pico-do-arieiro_portugal_2271550
    Zu achten ist vor allem darauf, dass keine Gewitterwahrscheinlichkeit besteht und dass der Wind unter 25km/h ist, sonst wird's gefährlich.
    Sonnenstunden werden dem Berg kategorisch zu wenige gegeben - die Seite scheint nicht zu wissen, was die Leute hier in Madeira sagen: "Wenn hier unten Wolken sind, scheint da oben immer die Sonne."

    • 22. März 2017

  • Sebastian (Ziggi)

    Der Gipfel Pico do Arieiro lässt sich problemlos mit dem Auto ansteuern (Tagsüber recht belebt) und markiert gleichzeitig den Startpunkt einer grandiosen Höhenwanderung zum Nachbargipfel Pico Ruivo... Diese Wanderung hat es allerdings in sich und sollte nur bei gutem Wetter begonnen werden (Auf Wind und Wetter achten / Passagen oftmals in Wolken/Nebel) - absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich! Zudem ist bei einer Höhendifferenz von knapp 300m (Vielfach Treppen!!!) eine entsprechende Kondition erforderlich! Für einige der Tunnel empfiehlt sich zudem eine Taschenlampe!

    • 15. September 2016

  • Klaus-Peter

    Bequem mit dem Auto zu erreichen. Wer spaet kommt muss weit unten parken. Guter Ausgangspunkt zu einer Wanderung zum hoechsten Berges Madeiras dem Pico Ruivo 1862 m hoch- gut 2 h und viele Stufen steil abwaerts und wieder aufwaerts.

    • 2. Juni 2017

  • Levdi

    Traumhafte Aussicht von dort oben

    • 3. Januar 2017

  • SunnyKay☀️🚴‍♀️🐾

    Von hieraus starten der Ost- und der Westweg zum Pico Ruivo

    • 11. Februar 2017

  • SunnyKay☀️🚴‍♀️🐾

    Ein wirklich tolle, aber auch anstregende Wanderung.

    • 11. Februar 2017

  • Dany

    Auf den Pico Arieiro führt eine Straße, sodass bis zum Wanderparkplatz knapp unter dem Gipfel mit dem Auto gefahren werden kann. Von hier kann eine Höhenwanderung zum höchsten Gipfel Madeiras gestartet werden. Oft ist hier sehr viel los.

    • 21. August 2018

  • Marco

    Zweithöchster Gipfel der Insel mit 1818m. Er ist direkt mit dem Auto erreichbar und wird gern als Ausgangspunkt für die Tour zum Pico Ruivo genutzt.

    • 16. Mai 2016

  • Levdi

    die Aussicht ist einfach Atemberaubend

    • 3. Januar 2017

  • Evildeadchen

    Wunderschön wenn die bergspitze über den Wolken herausragt

    • 24. Dezember 2017

  • Evildeadchen

    Hier sollte man einen Sonnenaufgang erleben

    • 27. Februar 2018

  • Iris

    Traumhafte Wanderung, da wir über den Wolken bei traumhaftem Sonnenschein gewandert sind. Vorab macht es Sinn sich zu erkundigen ob alle Wege begehbar sind (teilweise Geröll von Felsstürzen). Viele Treppen aber absolut gut machbar.

    • 23. Dezember 2017

  • Evildeadchen

    Mit Glück erlebt man einen tollen Sonnenaufgang

    • 24. Dezember 2017

  • Fischerhanne

    Traumhafter Rundumblick, auch ins Nonnental. Leicht mit dem Auto erreichen. Deshalb viele Besucher, auch wegen Nebelbildung sollte man früh morgens aufbrechen.

    • 20. Februar 2018

  • Mosmas

    Dieser kurze, aber überaus reizvolle Ausflug führt vom Pico do Areeiro (dem mit einer Höhe von 1818 m dritthöchsten Berg Madeiras) zum Mirador Ninho da Manta. Unterwegs bieten sich atemberaubende Aussichten in die Bergwelt Zentralmadeiras.

    • 9. Juni 2018

  • Chris Zirbes

    Achtung falsche Markierung!!!

    • 10. April 2018

  • Evildeadchen

    Einmalige Landschaft auf diesem Gebirge

    • 9. Juni 2018

  • eyekon

    Absolut fantastische Aussichten und Start zur Königswanderung auf Wanderung auf Madeira!

    • 21. November 2018

  • Pitti

    Die Aussicht ist traumhaft, wenn der Nebel sich verzogen hat.Als wir dort waren war es sehr windig und kalt, innerhalb von 2 Minuten waren die Berge klar zu sehen oder im Nebel verschwunden.
    Die Wege sind gut begehbar, teilweise recht schmal und mir etwas zu nah am Abgrund.
    Ich habe dann wegen des starken Windes abgebrochen, hoffe aber wieder nach Madeira zu kommen und weiter zu gehen.

    • 4. Februar 2019

  • Martin

    Eine hochapine Wanderung, die Ausdauer und gute Kondition erfordert

    • 11. März 2019

  • Martin

    Eine hochapine Bergtour der Extraklasse. Erfodert schönes Wetter und gute Kondition. Die Strecke ist gut gesichert. Einige Tunnels erleichtern die Strecke.

    • 11. März 2019

  • Petra

    umwerfende Aussicht auf die höchsten Berge Madeiras,
    -wenn der Nebel gerade nicht da ist 😉

    • 16. April 2019

  • Arne

    Spektakuläre Wanderung. Gut gesicherte Wege.
    Am besten am frühen morgen loswandern, zwecks Hitze und vielen Menschen!

    • 5. Oktober 2019


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Pico do Areeiro

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

  • Leicht
    00:34
    1,87 km
    3,3 km/h
    70 m
    50 m
  • Mittelschwer
    00:40
    1,60 km
    2,4 km/h
    90 m
    90 m
  • Mittelschwer
    01:13
    3,29 km
    2,7 km/h
    170 m
    170 m
  • Schwer
    07:39
    15,3 km
    2,0 km/h
    1 240 m
    1 240 m
  • Schwer
    04:52
    9,04 km
    1,9 km/h
    750 m
    750 m
  • Schwer
    01:49
    4,47 km
    2,4 km/h
    230 m
    230 m
  • Schwer
    02:27
    4,80 km
    2,0 km/h
    370 m
    370 m
  • Schwer
    05:04
    15,9 km
    3,1 km/h
    570 m
    570 m
  • Schwer
    05:18
    16,3 km
    3,1 km/h
    660 m
    660 m
  • Schwer
    06:40
    18,1 km
    2,7 km/h
    990 m
    1 000 m
Ort: Portugal

Informationen

  • Höhe1 860 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Portugal

Entdecken

Portugal

Pico do Areeiro