Fähre Lühe-Schulau

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 91 von 101 Fahrradfahrern

Tipps

  • Manfred Bargsten

    Die Fähre Lühe-Schulau ist ein absolutes Highlight. Fahrzeit: 25 Minuten. Man kann auch sitzen bleiben und gleich wieder zurück fahren. Das ist wie eine kleine Kreuzfahrt, mit etwas Glück wird es eine Fahrt mitten unter den großen Pötten. Ab 24. März gilt der Sommerfahrplan. Infos unter luehe-schulau-faehre.de oder Tel: 04141- 78 86 67

    • 27. März 2018

  • Siegfried LG

    Die Fähre bring einem in ca. 25 Minuten zum Fähranleger Schulau in Wedel. Auch mit Fahrrädern.
    Fahrplan und Preise (HVV-tickets gelten nicht):
    luehe-schulau-faehre.de/fahrplan-preise
    Besonders am Wochenende bei schönem Wetter trifft sich am Fähranleger Lühe alle Welt und es kann auch mal sehr voll werden. Sie fahren nicht alle mit der Fähre, sondern tun sich an den Buden gütlich und genießen die Elbe.

    • 28. März 2018

  • Hinnerk

    Viel besuchtes Ausflugziel mit super Blick auf die Elbe.

    • 27. März 2018

  • Derda Von Dort

    Mit der Fähre mal schnell übersetzen, hier ist es für kleines Geld möglich.

    • 27. Juli 2019

  • HamiHH

    Die Fährverbindung zwischen Wedel und Lühe.
    Räder können mitgenommen werden und so hat man die Möglichkeit zur Radtour durch das Alte Land.

    • 7. August 2018

  • ElwtalBagalut

    25 Aber um der Elfen willen kann alles geschehen. Feines Geschäft.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 13. Februar 2019

  • MarioAlex

    Kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen.
    Am heutigen Dienstag war es relativ ruhig.

    • 4. September 2018

  • JR56

    Vom Lühe-Anleger im Alten Land kann man per Fähre über die Elbe nach Wedel in Schleswig-Holstein fahren und von dort übersetzen nach Lühe.Auf die andere Elbseite schippern – der Lühe-Anleger ist ein Startpunkt: Von Lühe im Alten Land nach Wedel in Schleswig-Holstein und von Wedel nach Lühe. Die Lühe-Schulau-Fähre transportiert Fußgänger und Radfahrer hin und her. Rund 25 Minuten braucht sie dafür. Seit 1918 besteht die Verbindung zwischen Wedel, mittlerweile eine Stadt der Metropolregion Hamburg, und Lühe, ein Ort in der ersten Meile des Alten Landes.Dort ist der Lühe-Anleger zum Ausflugsziel avanciert. Gründe für einen Aufenthalt gibt es dort viele: Ein Imbiss an einer der vielen Buden, ein Spaziergang über die Deiche, ein Päuschen vom Laufen, Rad-, Motorrad- oder Autofahren auf der Deichkrone – Bänke zum Verweilen sind reichlich vorhanden. Von denen aus sind auch die großen Pötte auf der Elbe zu beobachten, die nach Hamburg fahren oder von dort raus auf die Nordsee. altes-land.de/ausfluege-und-erlebnisse-im-alten-land/artikel/der-luehe-anleger

    • 29. Juni 2019

  • Vlady

    Die Fährverbindung ist schöne Sache. Die nächste Fähre ist in Wischhafen, die nächste Brücke ist in Hamburg

    • 9. Juni 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Fähre Lühe-Schulau

Ort: Grünendeich, Stade, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe-10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Grünendeich