Stausee Gnadental

Mountainbike-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 52 von 52 Mountainbikern

Tipps

  • freischneider

    Das Hochwasserrückhaltebecken Gnadental, auch Sailach-Stausee genannt, wurde zwischen 1974 und 1976 als Hochwasserschutzeinichtung erbaut. Eigentümer ist der Wasserverband Fichtenberger Rot, die Planung und Bauleitung lag beim Wasserwirtschaftsamt Schwäbisch Hall. Die Gesamtkosten beliefen sich auf 2,92 Mio. €, geflutet wurde der Stausee 1977.
    Der Stausee liegt ruhig und idyllisch im Tal der Bibers oberhalb von Gnadental und weist eine Tiefe von 1-5 m auf.
    Da es sich hier um ein Hochwasserrückhaltebecken handelt, kann es nach starken Regenfällen zeitweise zu größeren Wasserstandschwankungen kommen, wodurch sich die Wasserfläche bei Vollstau auf bis zu 27 ha vergrößern kann.

    • 10. August 2019

  • Michaela 🌻

    Schöner Stausee... leider darf man dort nicht baden!

    • 2. August 2020

  • Uli W aus G

    hier gibt es immer wieder neues zu entdecken, tolle Wander- und Mountainbike Touren

    • 2. April 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Stausee Gnadental

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

  • Mittelschwer
    02:47
    33,4 km
    12,0 km/h
    570 m
    570 m
  • Mittelschwer
    02:43
    40,4 km
    14,9 km/h
    390 m
    390 m
  • Mittelschwer
    04:14
    57,9 km
    13,7 km/h
    710 m
    710 m
  • Mittelschwer
    02:26
    34,7 km
    14,2 km/h
    400 m
    400 m
  • Mittelschwer
    02:34
    35,4 km
    13,8 km/h
    460 m
    460 m
Ort: Waldenburg, Hohenlohekreis, Regierungsbezirk Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Höhe420 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Waldenburg