Shop
Entdecken

Stadtmühle Höchstadt/Aisch

Stadtmühle Höchstadt/Aisch

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
31 von 34 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Söhni 🏃

    Die alte Mühle der Stadt besteht aus einem zweigeschossigen Sandsteinquaderbau aus dem Jahr 1775, mit Eckpilastern, Gurtgesims und Mansarddach und wurde 1348 erstmals urkundlich erwähnt. Ursprünglich war die Mühle mit einem Mahlwerk plus Schneidemühle mit 5 Mahlgängen ausgestattet. Ende des 18. Jh. brannte die Mühle komplett ab und wurde ein Jahr später wiederaufgebaut, Anfang des 20. Jh. erfolgte der Einbau einer Turbine. 1903 wurde in Höchstadt die Straßenbeleuchtung eingeführt und 1904 der Müller mit der Stromerzeugung beauftragt, 1911 dann Einbau der 2. Schachtturbine mit 40-50 PS. Im Jahr 1995 folgte die Generalüberholung und Stillstand der Mühle.
    Quelle: hoechstadt.de

    • 14. April 2018

  • Susanne

    Ehemalige Stadtmühle, Sandsteinquaderbau von 1775, aber schon 1346 erwähnt

    • 20. Juli 2018

  • ML

    Erstmals erwähnt im 14. Jahrhundert

    • 16. September 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Stadtmühle Höchstadt/Aisch

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Höchstadt an der Aisch, Erlangen-Höchstadt, Mittelfranken, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe270 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Höchstadt an der Aisch

loading
Entdecken

Stadtmühle Höchstadt/Aisch