komoot
Entdecken

Mahnmal / Ehemalige Munitionslager

Mahnmal / Ehemalige Munitionslager

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
122 von 137 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Torsten

    Rund um das Mahnmal kann man auch die Reste der alten Munitionslagerhäuser erkennen.

    • 12. Januar 2020

  • joetobn

    Spuren einer dunklen Zeit mitten im Rheinbacher Wald.

    • 4. April 2018

  • GeoSnippy

    Im zweiten Weltkrieg wurden in diese Waldstück zahlreiche versteckte Bunker der Deutschen Wehrmacht von den Alliierten bombardiert. Zeitzeugen, wie noch die zahlreich vorhandene Bombenkratern und mittlerweile von der Natur zurückeroberten Munitionsbunker sind hier noch zu finden.

    Als Mahnung dieser Zeit ist diese hier im Bild ausgestellte 5 Zentnerbombe am Wegesrand zu finden.

    • 22. April 2020

  • Marianne L.🥾🚶‍♀️

    Aus dem 2.Weltkrieg

    • 5. Januar 2020

  • R.Bungartz

    In den letzten Monaten des 2 Weltkrieges wurden über 100 Hektar Eichen- und Buchenwald im Rheinbacher Stadtwald durch Bomben der alliierten Streitkräfte vernichtet oder stark geschädigt. Ziel war das hier vorhandene Munitionsdepot der deutschen Wehrmacht. Quelle: Infotafel

    • 3. April 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Mahnmal / Ehemalige Munitionslager

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Mittelschwer
    04:56
    17,9 km
    3,6 km/h
    300 m
    300 m
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Rheinbach, Rhein-Sieg-Kreis, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe240 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Rheinbach

loading
Entdecken

Mahnmal / Ehemalige Munitionslager

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum