Spuidijk

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 20 von 21 Fahrradfahrern

Tipps

  • Tim 🚴

    Gemütlicher kleiner Dorfplatz mit netten kaffes

    • 12. Oktober 2018

  • Mapf

    Schon im 3. Jahrhundert war das Gebiet der heutigen Gemeinde von den Römern besiedelt. Vermutlich um 900 entstand das Dorf Ouddorp, auf der damaligen Insel Westvoorne. Goedereede (= gute Reede) wurde im 13. Jahrhundert ein bedeutender Hafen- und Fischereiort. Es erhielt 1312 das Stadtrecht und 1331 das Marktrecht. Goedereede wurde aber oft durch Katastrophen heimgesucht. Eine Heeresbande verwüstete es 1418; ein Stadtbrand 1482; Flutkatastrophen gab es 1421 (St. Elisabethflut), 1530, 1570, 1618 und schließlich am 1. Februar 1953. Der Verfall wurde durch die Versandung des Hafens ab etwa 1500 noch beschleunigt. Ouddorp hatte von 1860 bis 1973 einen bedeutenden Fischereihafen. Stellendam entstand um 1800 als neu gegründetes Fischerdorf (Wikipedia).

    • 22. August 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Spuidijk

Ort: Südholland, Niederlande

Informationen

  • Distanz668 m
  • Bergauf0 m
  • Bergab0 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Südholland