Kein leichtes Spiel

Wander-Highlight

Empfohlen von 68 von 71 Wanderern

Tipps

  • Petfed

    Tolle große Skulptur mitten im Wald. Ein Erlebnis

    • 30.04.2018

  • Christian

    Eine Skulptur am Waldskulpturenweg.

    • 24.06.2018

  • Peter_H_65 🐻

    6 - "Kein leichtes Spiel"Die fast vier Meter hohe und knapp 64 t schwere Stahlskulptur „Kein leichtes Spiel“ von Ansgar Nierhoff steht auf dem Rothaarkamm als überraschendes Zeichen mitten im Wald für den Konflikt zwischen den über Jahrhunderte territorial, sprachlich, kulturell und konfessionell getrennten Regionen Sauerland und Wittgenstein. Eine massive Stahlwand ist in ein großes zentrales Tor, zwei kleinere Tore und zwei Blöcke aufgelöst worden. Der Betrachter kann sehen: alle Teile passen ineinander, schaffen ein Drinnen und Draußen und fordern zum Begehen auf. Der Dialog zwischen den Einzelformen der Skulptur wird durch den Dialog mit dem sie umgebenden Raum, der Natur, vervielfacht. Dieser Kontrast ermöglicht Entdeckungen, Vergleiche und Erinnerungen, für jeden Besucher verschieden. Der so bezeichnete Ort, unweit einer Wegekreuzung an alten Grenzen, lässt Wanderer an der Gemeinsamkeit der ehemals entzweiten Regionen und der Überwindung von Grenzen teilhaben.

    • 19.08.2018

  • Holz

    Nach dem Kyrill Pfad haben wir direkt die WWanderoute gemacht.
    Im Herbst schön zu laufen mit den ganzen Blätten.
    Highlight... die Hängebrücke.

    • 18.10.2018

  • Peter Bohr

    Kunst im Wald. Sehr schön!

    • 02.04.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Kein leichtes Spiel”

Ort: rund um Bad Berleburg, Siegen-Wittgenstein, Regierungsbezirk Arnsberg, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe770 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bad Berleburg