Entdecken

Ehemaliges Wendenschlößchen

Ehemaliges Wendenschlößchen

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
17 von 22 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Heiner

    1866 wurde auf der Strecke der Görlitzer Bahn der Bahnhof Grünau eingerichtet und die Brüder Spindler sorgten um 1880 für eine Fährverbindung von Grünau nach dem damaligen Eichhorn. Der Fährmann erbaute kurz vor 1890 am Ufer der Dahme auf dem ehemaligen Eichhorn und nicht weit von der Fähre entfernt eine Gaststätte, das Wendenschlößchen. Seit 1903 fährt eine Straßenbahnlinie zwischen Eichhorn und Köpenick, die älteste, immer noch auf derselben Strecke befahrene Straßenbahnlinie Berlins, heute Linie 62, von Wendenschloß nach Mahlsdorf.
    Rund um das Wendenschlößchen entstand Ende des 19. Jahrhunderts eine kleine Villenkolonie, die seit 1905 amtlich Wendenschloß heißt.
    In der Gaststätte Wendenschlößchen wurde am 5. Juni 1945 die Deklaration über die Niederlage des faschistischen Deutschlands und die Übernahme der Regierungsgewalt durch die Alliierten von der Anti-Hitler-Koalition unterzeichnet.
    Das Restaurant wurde zu DDR-Zeiten in Gaststätte Freundschaft umbenannt und in den achtziger Jahren aufgegeben. Nach der Wende wurde das Haus verkauft und der neue Eigentümer ließ es abreißen, um dort Wohnhäuser zu errichten.

    • 29. April 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Ehemaliges Wendenschlößchen

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Berlin, Deutschland

Informationen

  • Höhe70 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Berlin

Entdecken

Ehemaliges Wendenschlößchen