Naturschutzgebiet Heisinger Aue

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 67 von 75 Fahrradfahrern

Tipps

  • Mosmas

    Von der (derzeit im Neubau befindlichen) Kampmannbrücke bis zur Brücke der Marie-Juchacz-Straße durchquert der Ruhrtalradweg ein bedeutendes Naturschutzgebiet: die Heisinger Ruhraue, zugleich ein EU-Schutzgebiet nach der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie. Hier erlebt der Radler eine intakte Auenlandschaft mit etlichen Altgewässern und einer Vielzahl von Feuchtbiotopen, die etwa 60 Brut- und bis zu 50 Gastvogelarten sowie seltenen Libellen- und Amphibienarten einen Lebensraum bieten. Gelegentlich zeigen sich Nutrias in den Altarmen.

    • 06.05.2018

  • Edwin

    Toller Radweg lohnt sich

    • 26.04.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Radtouren mit dem Abschnitt „Naturschutzgebiet Heisinger Aue”

Ort: im Ruhrgebiet, Regierungsbezirk Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Distanz4,32 km
  • Bergauf10 m
  • Bergab10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ruhrgebiet