Kenzenhütte

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
98 von 101 Wanderern empfehlen das

Die urige Kenzenhütte liegt auf 1.300 Meter Höhe in den Ammergauer Alpen, mitten im Naturschutzgebiet Kenzen. 

Sie ist ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche schöne Wanderungen und hochalpine Touren, wie zum Beispiel zum Brunnenkopf oder zur Buchenbergalm. Sie liegt auch an beliebten Fernwanderwegen wie dem Maximiliansweg, der Via Alpina (E4) und der Allgäuer Wandertrilogie „Himmelsstürmer“.

Schon die bayerischen Könige liebten die traumhaften Landschaften rund um die Hütte. Der nahe gelegene Wasserfall und der Wankerfleck mit seinem Ausblick auf den Geiselstein gehörten zu den Lieblingsplätzen König Ludwigs II.

Die Wanderung zur Kenzenhütte ist zwölf Kilometer lang und beginnt am Kenzenparkplatz in Halblech. Die Strecke kannst du auch toll mit dem Mountainbike radeln. 

Alternativ fahren Kleinbusse durch das romantische Halblechtal direkt bis zur Hütte. Eine Einzelfahrt kostet fünf Euro, hin und zurück sind es zehn Euro. Für schwerbehinderte Menschen mit Wertmarke und Begleitperson ist die Fahrt kostenlos. Mehr Informationen erhältst du unter folgender Telefonnummer: +49 (0)8368-390.

Auf der gemütlichen Terrasse verwöhnen dich die Hüttenwirte mit zünftigen Brotzeiten und bayerischen Schmankerln, während du die spektakuläre Aussicht genießt.

Auf der Kenzenhütte gibt es sowohl Bettenlager als auch Mehrbett- und Doppelzimmer. Insgesamt stehen 65 Schlafmöglichkeiten zur Verfügung. Anfragen und Buchungen kannst du in der Saison per Telefon vornehmen, außerhalb der Saison per E-Mail. Du kannst Frühstück oder Halbpension dazubuchen.

Es gibt Zimmer, auf die du deinen Hund mitnehmen kannst. Da diese aber begrenzt sind, solltest du so früh wie möglich reservieren und den Besuch deines vierbeinigen Freundes bestätigen lassen.

Die Hütte wird im Winter nicht bewirtschaftet, auch einen Winterraum gibt es nicht. 

Wichtig zu wissen:

Bitte vergiss deinen Hüttenschlafsack, Hüttenschuhe und Handtuch nicht. Für zwei Euro kannst du im Notfall ein Handtuch ausleihen.

WLAN gibt es nicht, du hast aber meist Mobilfunkempfang (netzabhängig).

Zahlen kannst du ausschließlich bar.


Tipps

  • Jörg 👉 Outdoorsuechtig

    Toller Ausgangspunkt für Wanderungen! Die Hütte wird von zwei Schwestern geführt und man wird herzlich empfangen. Die Zimmer sind sauber, das Frühstück lecker und das Bier saugut.

    • 4. September 2018

  • HPT

    Die Kenzenhütte ist der ideale Ausgangspunkt für Bergtouren zur Hochplatte oder zum Geiselstein. Man kann von Halblech aus mit dem Bus dorthin fahren, um sich genügend Zeit für die Bergbegehungen zu beschaffen. Absolutes Highlight ist auch die Verpflegung auf der Hütte. Die Vielfalt und Qualität der dort angebotenen Speisen ist mehr als empfehlenswert.

    • 17. Oktober 2018

  • Michael

    Super Essen und nette Gastgeber

    • 31. Mai 2019

  • Nicole L.

    Schöne Hütte! Da gehen wir gerne wieder mal hin.

    • 4. Juni 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Kenzenhütte

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Halblech, Ostallgäu, Allgäu, Schwaben, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe1 300 m
  • Öffnungszeiten

    1. Mai-15. Oktober
    (Abhängig vom Wetter, bitte auf der Webseite über die aktuellen Öffnungszeiten informieren.)

  • Eintritt

    29 Euro pro Person inkl. Frühstück, mit Halbpension 38 Euro

Kontakt

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Ja
  • Hundefreundlich
    Ja
  • Heizung
    Ja
  • Camping
    Nein
  • Gepäcktransport
    Ja

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Halblech