Lindenallee im Schlossgarten

Wander-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 19 von 20 Wanderern

Tipps

  • Hermodar

    Die weiße 1,70m große Flora, Göttin der Blumen und Blüten, der Jugend und des Frühlings, steht von Eiben umrahmt auf einem kleinen Podest am Ufer des Tralauteiches als "eye-catcher" am Ende der Lindenallee.
    Vom jetzigen Standpunkt aus gesehen führt kein Weg direkt zur Flora. Die Statue ist eine Nachbildung der ursprünglichen, um 1829 entstandenen Flora, die sich heute im Schloss befindet. Die Entrücktheit , die Unzugänglichkeit, die Weiblichkeit und die Jugend der dargestellten Skulptur kann man als eine Form der Erinnerung von Herzog Peter Friedrich Ludwig (1755 - 1829) an seine früh verstorbene Gemahlin Frederike (1765 - 1785) verstehen.
    Das Urvorbild für die Flora-Statue steht im Museo Capitolino in Rom. Weitere Flora-Statuen fanden sich in den Englischen Gärten von Blenheim Palace in der Grafschaft Oxfordshire und Stourhead bei Stourhead.

    • 10.10.2018

  • Gerhard & die Hundeboygroup 🐾 👣 🐾

    Egal zu welcher Jahreszeit, einfach nur schön!

    • 05.01.2019

  • Gerhard & die Hundeboygroup 🐾 👣 🐾

    Im Sommer tolle Schattenspender!

    • 05.01.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit dem Abschnitt „Lindenallee im Schlossgarten”

Ort: rund um Eutin, Ostholstein, Ostsee, Schleswig-Holstein, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Distanz262 m
  • Bergauf10 m
  • Bergab10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Eutin