Schloss in Brüggen.

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 29 von 31 Fahrradfahrern

Tipps

  • Abins

    Ein Abstecher hierher lohnt sich jederzeit,leider kann das Schloss nicht jederzeit besichtigt werden.

    • 13. Mai 2018

  • DUR 2017 & 18 & Groß Glockner

    Friedrich von Steinberg ließ das Schloss Brüggen im Jahr 1693 unter Federführung des Architekten und Wolfenbütteler Hofbaumeisters Herrmann Korb erbauen. Brüggen war im Mittelalter einer der bedeutendsten Rittersitze in der Region Hildesheim. Der Aufbau und die dekorativen Einzelheiten weisen italienische und holländische Einflüsse auf. Im Inneren ist noch ein Teil der Einrichtung aus dem 18. und 19. Jahrhundert vorhanden, darunter verschiedene Porträts der von Steinbergschen Familie, des welfischen Herrscherhauses und damit verwandter Persönlichkeiten. Eine Schlossbesichtigung ist nicht möglich, doch der Schlosspark, das Gartencafé und die zum Anwesen gehörenden Hof- und Wirtschaftsgebäude sind ebenfalls sehenswert. Mehrmals im Jahr hält auf Schloss Brüggen ein historischer kunsthandwerklicher Markt Einzug. Der Markt ist ein Magnet für Besucher aus nah und fern.

    • 7. August 2018

  • Tobias

    Sehenswert und interessant. Am besten mit einem Mittelaltermarkt verbinden. Top

    • 4. November 2018

  • Mapf

    Schloss Brüggen, erbaut 1693 von Friedrich von Steinberg mit Schlosspark, Schlosskirche, Hof und Wirtschaftsgebäuden; seit 1911 auf dem Erbwege im Besitz der Freiherren von Cramm. Hier verbrachte der so genannte Tennis-Baron Gottfried von Cramm einen Großteil seiner Jugend. Er feierte hier in den 1950er Jahren mit großem Aufwand seine Hochzeit mit Barbara Hutton (Wikipedia).

    • 7. Juli 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Schloss in Brüggen.

Ort: Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe90 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Niedersachsen