"middle of nowhere"

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 7 von 7 Mountainbikern

Tipps

  • Sven

    Wie der gleichnamige Song der Stone Temple Pilots rockt dieser Trail schon ziemlich! Er beginnt Irgendwo im Nirgendwo nicht unweit der Teufelsbrücke. Ein kleiner gebauter Steinturm (siehe Bild) mit 6 oder 7 Steinen markieren den Beginn. Zunächst verläuft der Trail, der von einigen Shreddern hineingefräst wurde, über weichen Waldboden. An einer Kreuzung biegt man rechts ab und kommt an einem großen Steinturm, mit viel mehr Steinen vorbei. Hier nimmt man schon mehr an Fahrt auf und rauscht daraufhin durch ein Stück Buchenwald auf den Stutzberg hinzu. Hier befinden sich, nebst dem Trail, auch noch zahlreiche DH-Features. Einige prägen wiederum den weiteren Verlauf des Trails. Leider ist ein Teilstück komplett von umgestürzten Bäumen blockiert, sodass man stattdessen direkt an der Cecilienhöhe und einer Waldhütte vorbeifahren muss und dann weiter den Berg hinab. Nun warten noch Berms , Kicker und Gap Jumps auf dich. Parallel und leicht zu verwechseln verläuft ein einfacher Waldweg zum Trail...nett, aber mit weniger Action. Der Trail ist 1ste Sahne! Wer mag kann ab dem Stutzberg auch alternative Lines nehmen und noch ein paar DH-Elemente mit abfahren, mit meterhohen Drops und großen Sprüngen! Have Fun!

    • 13. Mai 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Ort: Bad Nenndorf, Schaumburg, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Distanz2,96 km
  • Bergauf0 m
  • Bergab140 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bad Nenndorf