komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Alte Späthstraßenbrücke

Alte Späthstraßenbrücke

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
202 von 240 Fahrradfahrern empfehlen das

Tipps

  • Schneewittchen

    Etwas altes zum Bestaunen aus alten Zeiten

    • 21. Mai 2018

  • rdf231

    Vor dem Bau der neuen Spätstraße und der dortigen Autobahnauffahrt überquerte die Spätstraße hier den Teltowkanal zwischen Treptow (Baumschulenweg) und Neukölln (Britz). Vom Radweg am Teltowkanal gibt's ein Trampelpfad, der am Zaun vorbei auf die Brücke geht. Zu Fuß kann man sie wahrscheinlich schon noch überqueren, mit dem Rad wird's schwierig. Dennoch kann man mal beim Vorbeifahren anhalten und hochgehen. Von der schönen alten Brücke (deutlich schöner als die Neue Späthbrücke und die anderen neueren Brücken in diesem Abschnitt am Teltowkanal) hat man einen schönen Blick auf die Autobahn, den Radweg und den Teltowkanal.

    • 17. Januar 2020

  • HamiHH

    Die Brücke führt über den Teltowkanal am Kilometer 29,24. Das Bauwerk wurde mit der Anlage des Kanals als genietete Fachwerkbrücke aus Stahl errichtet und 1906 eröffnet. Ihre Spannweite beträgt 36,96 m. Die 48,56 m lange Brücke ist die einzige Teltowkanalbrücke, die 1945 von der deutschen Wehrmacht nicht gesprengt wurde und damit die einzige weitgehend im Ursprungszustand erhaltene Brücke über die Wasserstraße. Die denkmalgeschützte Brücke führte die alte Späthstraße (heute: Neue Späthstraße) über den Kanal und verband die Ortsteile Britz und Baumschulenweg. Nach der Teilung Berlins wurde die Verbindung unterbrochen und die Fahrbahnplatte demontiert. Nach der Maueröffnung, 1992 wurde sie wieder instand gesetzt. Mit dem Bau der A 113 verlor sie ihre Funktion und 2002 durch die Neue Späthbrücke ersetzt.
    Die Brücke ist seitdem mit Stacheldraht abgesperrt, also auch nicht für Fußgänger passierbar. Von Westen führt die Neue Späthstraße bis zu dem Bauwerk, auf der Ostseite fehlt jede Anbindung. Die Brücken wurden benannt nach Franz Späth, der dem Ortsteil Baumschulenweg mit dem Bau der ersten Pflasterstraßen, der Haltestelle der Görlitzer-Bahn (1891), dem Anschluss zur Ringbahn nach Neukölln und der Ansiedlung der Späthschen Baumschule entscheidende Entwicklungsimpulse gab.
    Quelle: Wikipedia

    • 10. Juli 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Alte Späthstraßenbrücke

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Leicht
    01:00
    9,69 mi
    9,7 mi/h
    125 ft
    125 ft
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Berlin, Deutschland

Informationen

  • Höhe30 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Berlin

loading