Schöne Mühle Bergkirchen

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 5 von 5 Fahrradfahrern

Tipps

  • Raserboy

    Die Wassermühle Bergkirchen ist eine der wenigen oberschlächtigen Wassermühlen im Mühlenkreis Minden-Lübbecke. Über das Alter der Mühle scheiden sich die Geister. Teile der Grundmauern stammen wohl aus dem Jahre 1618 .So wie sich die Mühle heute präsentiert muss sie wohl Ende des 18. Jahrhunderts ausgesehen haben.Die Mühle befindet sich schon seit Jahrhunderten im Besitz der Müllerfamilie Schöne/Haupt und wurde bis zum Ende der 70iger Jahre noch als solche kombiniert mit einem Landhandel betrieben. Anfang der achtziger Jahre interessierte sich der Kreis Minden-Lübbecke für Schönen Mühle und beschloss die Mühle historisch zu restaurieren und unter Denkmalschutz zu stellen. Die Mühle hat einen voll funktionsfähigen Mahlgang und, das macht die Mühle im Kreis einzigartig, eine restaurierte Ölmühle mit der man wohl zu Großvaters Zeiten aus Raps, Bucheckern oder Sonnenblumenkernen Öl gepresst hat.Quelle: Muehlenzauber.de

    • 21. Mai 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Schöne Mühle Bergkirchen

Ort: Bad Oeynhausen, Minden-Lübbecke, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe120 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bad Oeynhausen