komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Tour de Madaloc (Madeloc)

Tour de Madaloc (Madeloc)

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
56 von 57 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Kathrin

    Der Tour de Madeloc oder Tour Madeloc ist ein mittelalterlicher Wachturm im Hinterland der Côte Vermeille im Département Pyrénées-Orientales in der alten Kulturlandschaft des Roussillon.
    Inhaltsverzeichnis
    Der Tour Madeloc befindet sich auf einer 670 m hohen Bergspitze im Hinterland von Banyuls-sur-Mer; von ihm aus hat man bei klarer Sicht einen Blick über weite Teile der Küstenlinie des Golfe du Lion bis hin nach Narbonne. Nur etwa vier Kilometer weiter nordwestlich befindet sich ein weiterer Wachturm aus derselben Zeit – der Tour de la Massane.
    Der Turm wurde im ausgehenden 13. Jahrhundert vom mallorquinischen König Jaume II. als Wachturm und zur Sicherung der Küste erbaut. Mit dem Pyrenäenfrieden des Jahres 1659 verlor er jede strategische Bedeutung. Bereits in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde er als Standort einer Funkrelaisstation genutzt.
    Architektur
    Der aus nur wenig behauenen Bruchsteinen gemauerte Rundturm ist fensterlos; die Treppen und Räume in seinem Inneren werden nur durch schießschartenähnliche Schlitze belichtet. Sein oberer Rand ist umgeben von zahlreichen auskragenden Konsolen, die ehemals einen hölzernen Wehrgang trugen.
    Quelle de.wikipedia.org/wiki/Tour_de_Madeloc
    zusammen gefasst: ein tolles Wanderziel

    • 22. Mai 2018

  • Kathrin

    ein schöner Platz mit Aussicht auf die flache Region und die vorwiegend flache Küstenregion im Norden des Tour de Madaloc

    • 22. Mai 2018

  • ThomasKB

    Hier geht ein Wanderweg nach Collioure hinunter

    • 29. Mai 2018

  • Pamph

    Von hier aus schöner Städtetrip nach Collioure möglich (lohnenswerter Wochenmarkt am Mi, Sa.).

    • 12. Februar 2019

  • Pamph

    Der aus nur wenig behauenen Bruchsteinen gemauerte Rundturm ist fensterlos; die Treppen und Räume in seinem Inneren werden nur durch schießschartenähnliche Schlitze belichtet. Sein oberer Rand ist umgeben von zahlreichen auskragenden Konsolen, die ehemals einen hölzernen Wehrgang trugen. Gegenüber steht ein recht skurrile Felsenattrappe - vermutlich militärischen Ursprungs.

    • 12. Februar 2019

  • Spaderman08

    Der Madeloc-Turm ist einer der Orte, die Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie in der Gegend sind. Spektakuläre Aussicht.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 3. Juli 2021

  • Kai

    Von hier kann man weit Richtung Côte d‘Azur schauen

    • 12. Juni 2019

  • Pamph

    Der Tour de Madeloc (Tour Madeloc/in 670 m Höhe) ist ein mittelalterlicher Wachturm (Ende des 13. Jhd.) im Hinterland der Côte Vermeille/Département Pyrénées-Orientales.

    • 5. Juli 2019

  • Hermann Prokschi

    Höchster Punkt der Wanderung

    • 16. September 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Tour de Madaloc (Madeloc)

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Leicht
    01:07
    3,43 km
    3,1 km/h
    160 m
    160 m
  • Leicht
    01:44
    5,15 km
    3,0 km/h
    260 m
    260 m
  • Leicht
    01:43
    4,82 km
    2,8 km/h
    280 m
    280 m
  • Mittelschwer
    04:18
    12,8 km
    3,0 km/h
    620 m
    620 m
  • Mittelschwer
    03:52
    11,0 km
    2,8 km/h
    550 m
    550 m
  • Mittelschwer
    03:32
    9,87 km
    2,8 km/h
    580 m
    580 m
  • Mittelschwer
    04:59
    15,4 km
    3,1 km/h
    640 m
    640 m
  • Schwer
    06:34
    21,0 km
    3,2 km/h
    760 m
    760 m
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Ostpyrenäen, Frankreich

Informationen

  • Höhe650 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ostpyrenäen

loading
Entdecken

Tour de Madaloc (Madeloc)

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum