Römischer Steinbruch am Krimhildenstuhl

Wander-Highlight

Empfohlen von 204 von 212 Wanderern

Tipps

  • Zauderjo

    Ehemaliger römischer Steinbruch aus ca. 200 n. Chr.
    Viele Schautafeln informieren vor Ort über dieses Kulturelle Highlight.

    • 04.06.2018

  • Si3le

    Neben der Aussichtsplattform führt ein kleiner Weg zum Fuße des Steinbruchs.

    • 02.06.2018

  • Stefan Beck

    Unbedingt auch noch nach oben gehen. Von dort hat man einen guten Blick auf Bad Dürkheim.

    • 28.10.2018

  • Annabelle

    Die Region ist vor allem Wochenends stark frequentiert . Am Steinbruch und am Aussichtspunkt kreuzen sich viele Wege, sodass man hier bei schönem Wetter auf viele Wanderer und Radfahrer trifft.

    • 19.11.2018

  • Ralf

    Der Kriemhildenstuhl ist ein römischer Steinbruch. Er liegt im Norden von Bad Dürkheim. Man erreicht ihn zu Fuß über die Kastaniendelle oder über die Schäferwarte.
    Die Fundstelle ist seit dem Mittelalter bekannt und wurde daher mit der Sagenwelt des Nibelungenliedes in Verbindung gebracht. Ausgrabungen fanden 1884, 1893/94, 1916/1917, 1934/1935 und 1937-39 statt.
    Sie zeigen einen nahezu völlig von Schutt freigeräumten römischen Steinbruch, der ca. 150 m über der Stadt liegt. An seinen Felswänden trägt der Kriemhildenstuhl viele Zeichen, die von römischen Legionären und Steinbrucharbeiten stammen.

    • 20.12.2016

  • Uli1959

    Tolle Aussicht und sehr leichte Wanderung mit guten Einkehrmöglichkeiten :-)

    • 26.09.2016

  • Callan

    Wirklich tolle Erfahrung! Die Blätter kommen herunter und es sieht absolut atemberaubend aus!

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 09.11.2016

  • DerUdo

    Tolle Aussicht mit Blick auf Bad Dürkheim.

    • 19.06.2017

  • Patrick

    Schönes Gelände und toller Blick über Bad Dürkheim.

    • 24.09.2018

  • gerd

    Wunderschöne Tour mit viel Aussichten. Empfehlung zum Einkehren: Schützenhaus mit RiesenSchnitzeln. Etwas exklusiver: Annaberg. Tipp zum Schluss: DAS FASS sehr gute Küche.

    • 16.05.2015

  • Patrick

    Kleiner Abstecher mit tollem Blick über DÜW

    • 05.08.2017

  • Wanderschnecke

    Ein sehr interessanter Ort; hier schlugen die Römer Platten aus dem Stein und bauten die ersten Straßen am Rhein.

    • 28.03.2019

  • Wir Wanderer

    Tolle Aussicht,schön gemachter Platz

    • 13.12.2018

  • Sven

    Wieder einmal eine schöne Aussicht mit netter Sitzgelegenheit - der richtige Platz für eine kleine Pause - und eine Schutzhütte ist auch vorhanden.

    • 18.06.2018

  • Karin

    Steinbruch aus römischer Zeit mit Felszeichnungen (da muss man aber ein Fernglas dabei haben)

    • 16.09.2018

  • Mike Moch

    Schöne Wanderung um den römischen Steinbruch. Auch sehr gut zum spontanen Klettern geeignet.

    • 24.01.2019

  • joedue

    Tolle Aus- und Einsichten.

    • 08.03.2019

  • Mike Moch

    Schöne Aussichten auf Bad Dürkheim

    • 24.01.2019

  • Zauderjo

    Sehr schöner Ausblick über Bad Dürkheim. Oben steht auch eine Schutzhütte.

    • 04.06.2018

  • Anton

    sehr schöner blick über bad dürkheim

    • 29.07.2018

  • Robert

    Wer sich ein wenig mit Geschichte befassen möchte ist hier nicht verkehrt.

    • 06.08.2018

  • Anton

    Dies ist der schönste Blick auf Bad Dürkheim und der Aufstieg ist nicht sehr schwer

    • 07.08.2018

  • Armin

    Von hier aus gibt's den "Blick" auf Bad Dűrkheim

    • 08.04.2019

  • Marianne PWV

    Sehenswerter römischer Steinbruch, die Steine wurden von der römischen Garnison Mainz abgetragen.

    • 21.05.2019


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Römischer Steinbruch am Krimhildenstuhl”

Ort: Kurpfalz, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Höhe210 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Kurpfalz