Krka Wasserfall

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 122 von 126 Wanderern

Die Krka Wasserfälle sind einer der bekanntesten Naturschätze Kroatiens. Der Nationalpark Krka wurde bereits 1955 um einen Großteil des Flusses Krka in Dalmatien errichtet. Die Krka schlängelt sich hier durch schroffe Schluchten, entlang grüner Hänge und zahlreicher Burgruinen.

Sieben der acht großen Krka Wasserfälle liegen im Nationalpark. Der beliebteste dieser Wasserfälle ist der Skradinski Buk. Er scheint dem Paradies zu entspringen und ist das Markenzeichen der Krka Wasserfälle. Dieser imposante Wasserfall ist insgesamt rund 46 Meter hoch, befördert seine Wassermassen über 17 Stufen in die Tiefe und umfasst Inseln und Seen, die du auf einem eigens angelegten Wegenetz erkunden kannst. Abhängig von deiner Kondition kannst du im Nationalpark die verschiedensten Wasserfälle erwandern. Mit 60 Metern Fallhöhe ist der Manojlovac der größte Wasserfall des Krka Nationalparks. Auch der Roški Slap ist eine Augenweide und zählt zu den bekannteren Krka Wasserfällen. Er fällt direkt in den türkisblauen Visovac See, der wiederum die pittoreske Klosterinsel Visovac beherbergt. Auch die Oziđana-Höhle oberhalb des Roški Slap kannst du bei deinem Besuch der Krka Wasserfälle erwandern.

Die Eintrittspreise zu den Krka Wasserfällen variieren je nach Jahreszeit – von umgerechnet etwa fünf Euro im Winter bis über 25 Euro im Sommer. Kinder bis sieben Jahren haben kostenlosen Zugang.

Du gelangst über fünf verschiedene Eingänge in den Nationalpark. Beim Eingang Skradin ist eine Bootsfahrt und beim Eingang Lozovac ein Shuttle-Service zum Skradin Buk inklusive. Der Hauptwasserfall kann auch mit Kinderwagen oder Rollstuhl erreicht werden. Schwimmen ist an extra gekennzeichneten Stellen erlaubt. 

Tipps

  • NeoLoMAx

    Anfänglich war ich von den kleinen Wasserfällen entäuscht, hat man doch im Nationalpark Plitvicer Seen schönere gesehen! Aber die Entäuschung ließ nach. Es ist echt schön da! Man sollte am Anfang des Rundweges keine Angst vor Libellen haben! Die Fliegen dort massenhaft rum!

    • 3. August 2017

  • Emely die Wanderbeaglein -

    Es ist wirklich empfehlenswert - man sollte jedoch schon früh dort sein. Die Wasserfälle kennt man aus den "Winnetou-Filmen". Am besten geht man seitlich etwas abseits ins Wasser. Sinnvoll wären hier auch Badeschuhe, da die Kraft des Wassers nicht zu unterschätzen ist.

    Wenn man etwas später da ist, ist es schon sehr voll. Sich Zeit zu nehmen ist wirklich angebracht.

    • 8. September 2017

  • timm

    Gleich um 8uhr da sein,
    Da sind noch nicht die Massen da

    • 30. April 2018

  • Martin Kropf

    Die Wanderung vom Parkplatz in Lozovac zum Eingang des Nationalparks lohnt sich (bergab).
    Nach dem Besuch des Parks haben wir, durch die große Hitze, dann den Shuttle-Bus in Anspruch genommen.

    • 20. Juni 2018

  • Brainseller

    In der Hauptsaison sehr voll, aber auch dann noch lohnend. Empfehlenswert ist die Anreise per Shuttleboot von Skradin.

    • 22. Juni 2018

  • timm

    Gleich um 8 Uhr da sein. Da sind noch keine Busse da

    • 30. April 2018

  • 1Marianne PWV On Tour

    Wunderschöne Naturerlebnisse mit dem Herzen erfahren und erwandern...

    • 3. Oktober 2018

  • Monika 🚲🐾🥾

    Am besten frühzeitig schon da sein. Badesachen unbedingt mitnehmen. Ab 16:00 Eintritt günstiger.

    • 2. Juli 2020

  • timm

    Faszinierende Wasserfall und Seen landschaft

    • 19. Juni 2018

  • timm

    Unesco Welt Naturbe.
    Im Somme ld etw übrlufen

    • 20. August 2018

  • Gunnar

    Anfang Oktober war das Schwimmen nicht erlaubt

    • 21. Oktober 2018

  • O.S

    Weitere Informationen durch mein Video.

    • 29. Oktober 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Krka Wasserfall

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

  • Leicht
    00:42
    2,45 km
    3,5 km/h
    60 m
    60 m
  • Leicht
    01:21
    4,28 km
    3,2 km/h
    170 m
    170 m
  • Leicht
    00:55
    3,17 km
    3,4 km/h
    80 m
    90 m
  • Mittelschwer
    03:00
    11,4 km
    3,8 km/h
    100 m
    100 m
  • Mittelschwer
    02:14
    7,87 km
    3,5 km/h
    180 m
    180 m
  • Mittelschwer
    03:45
    13,5 km
    3,6 km/h
    230 m
    230 m
  • Mittelschwer
    04:38
    17,7 km
    3,8 km/h
    130 m
    140 m
  • Schwer
    05:06
    18,8 km
    3,7 km/h
    250 m
    250 m
Ort: Šibenik-Knin, Kroatien

Informationen

  • Höhe-30 m
  • Eintritt

    Frei

Kontakt

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Ja
  • Hundefreundlich
    Ja

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Šibenik-Knin