Elisabethfehnkanal

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 12 von 12 Fahrradfahrern

Tipps

  • Ida Bogø

    So schön der Kanal ist, so lästig ist es an ihm entlang zu radeln - wenn, ja wenn man auf der falschen Seite fährt.
    Nach meinem Gefühl ist die „falsche Seite“ die, auf der Du auf holperigem Pflaster unmittelbar am Ufer entlang fährst, das mag idyllisch aussehen - komfortables Radeln ist dann aber besser auf der jeweils gegenüber liegenden, asphaltierten Seite zu empfehlen. Kurzstrecken-Radelnde werden aber auch auf der Holperstrecke glücklich werden, denn der Kanal ist wirklich schön- und das beste ist - er wird weiter schiffbar bleiben.
    Lies bei Interesse hier:
    de.m.wikipedia.org/wiki/Elisabethfehnkanal

    • 28.06.2018

  • Derda Von Dort

    Am Elisabethfehnkanal lässt es sich sehr gut auch bei Wind und Hitze sehr schön fahren weil man durch den Bewuchs im Uferbereich gut Radeln lässt.
    Abgesehen davon, sehr schöne Strecke die wirklich Freude bereitet.

    • 24.06.2018

  • Derda Von Dort

    Das ist leider richtig, das, ich nenne es mal Friesen Kopfstein Pflaster ist in der Tat nicht besonders komfortabel. Da so wie in meinem Fall die Natur Vorrang hat, lässt es sich auf kurzen Strecken aber "aussitzen" .

    • 28.06.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Radtouren mit dem Abschnitt „Elisabethfehnkanal”

Ort: Barßel, Cloppenburg, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Distanz2 km
  • Bergauf10 m
  • Bergab10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Barßel

Andere beliebte Orte, die du besuchen kannst