Entdecken

Fürstbischöfliche Sommerresidenz

Fürstbischöfliche Sommerresidenz

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
26 von 28 Fahrradfahrern empfehlen das

Tipps

  • Anette

    Eigentlich wurde mit Baubeginn im Jahr 1735 nur ein „Sommerhaus mit Garten und Zubehör“ geplant. Einige Jahrhunderte und Erweiterungen später stehst du vor einem barocken Juwel. Die Residenz ist symmetrisch angelegt und die schmalen Galerieflügel enden in Eckpavillons. Der Hofgarten wird ebenfalls im Süden von Pavillons begrenzt.

    • 11. Mai 2021

  • Stefan V.

    Der Hofgarten ist frei zugänglich (Stand 11/2019).

    Mehr Infos:
    eichstaett.de/sehenswertes/hofgarten_der_eichstaetter_som-1757

    • 5. April 2020

  • Christian

    Schöne Parkanlagen im Hintergrund der Altmühlgrund. Französische (vorne) und englische (hinten) Parkanlage. Sitz der Hochschulleitung der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

    • 30. Juni 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Fürstbischöfliche Sommerresidenz

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Eichstätt, Eichstätt Landkreis, Altmühltal, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe430 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Eichstätt

Entdecken

Fürstbischöfliche Sommerresidenz