Museum Georg Schäfer

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 33 von 48 Fahrradfahrern

Tipps

  • Christian

    Das Museum ist ein "Muss". Das Gebäude zählt zu den wichtigen Museumsneubauten der Gegenwart. Es erstand nach den Plänen des Berliner Architekten Volker Staab auf der Bauruine des Technischen Rathauses, von dem im Wesentlichen nur die Tiefgarage stand. Mit vielen Preisen ausgezeichnet. Beindruckende, hohe, helle Architektur. Bilder können bei Tageslicht durch raffinierte Deckenkonstruktion betrachtet werden.
    Das GSM beherbergt die größte Spitzweg-Sammlung der Welt und zugleich die bedeutendste Privatsammlung mit Werken aus dem deutschsprachigen Raum des 19. Jh. Das Museum ist von nationaler Bedeutung und vergleichbar mit der Alten Nationalgalerie in Berlin und der Neuen Pinakothek in München. Darüber hinaus Exponate von Caspar David Friedrich, Adolph Menzel, Max Liebermann und anderen. Unbedingt empfehlenswert ist auch der Audioguide, der - neben einer gut verständlichen Bildbeschreibung - viele interessante Hintergrundinformationen zu Maler und Bild bereithält.

    • 8. Juli 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Museum Georg Schäfer

Ort: Unterfranken, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe270 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Unterfranken