Dörpmuseum Münkeboe

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 10 von 12 Fahrradfahrern

Tipps

  • Martin

    Hier bekommst du einen tollen Einblick in das traditionelle Leben und Arbeiten der Bewohner dieser Gegend. Geschichte zum Anfassen im wahrsten Sinn des Wortes: So kannst du zum Beispiel selber zum Schmiedehammer greifen – vor allem auch für Kinder ein eindrucksvolles Erlebnis.

    Im Freilichtmuseum warten viele Highlights auf dich, wie die Dorfschmiede, die Bäckerei, die Stellmacherei, die Dorfschule und die Moorbahn. Das Museum hat von März bis Oktober von Dienstag bis Sonntag 10 bis 17.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 3,5 Euro für Erwachsene und 1,5 Euro für Kinder.

    • 30.01.2019

  • Seahunter

    Auszug aus der Website des Dörpmuseums:

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einen Einblick in das Leben und Arbeiten der Bewohner eines kleinen Moorranddorfes in vergangenen Tagen zu gewinnen.

    Das Dörpmuseum Münkeboe ist ein Museum zum Anfassen. Hier können Sie im wahrsten Sinne des Wortes mit den Händen begreifen, welche Kraft beispielsweise ein Schmied aufwenden musste, um aus glühendem Eisen Werkzeuge und Geräte herzustellen. Greifen Sie mal zu einem Schmiedehammer und lassen Sie den Amboss „singen“. An den Arbeitstagen stehen Ihnen hierbei die „alten“ Handwerker mit Rat und Tat zur Seite.

    Unser Museum ist mit Ausnahme der Mühle behindertengerecht angelegt.

    Aber auch an den allen anderen Öffnungstagen (Dienstags bis Sonntags von 10.00 bis 17.30 Uhr) lohnt sich ein Besuch.

    Schauen Sie sich ruhig um, und werden Sie neugierig auf das, was Sie hier alles entdecken können. Auch Ihre Kinder werden begeistert sein.Viel Spaß wünscht ihnen das Dörpmuseum Münkeboe.

    Quelle: dörpmuseum-münkeboe.de

    Dorfarbeitsgemeinschaft Münkeboe e.V.
    Verein zur Erhaltung der Windmühle Münkeboe e.V.

    • 17.09.2016

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Radtouren mit Ziel oder Zwischenstopp „Dörpmuseum Münkeboe”

Ort: rund um Südbrookmerland, Aurich, Ostfriesland, Niedersachsen, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe50 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Südbrookmerland