Steinpyramide über Auendorf

Mountainbike-Highlight

Empfohlen von 28 von 29 Mountainbikern

Tipps

  • fly4two

    Die Steinpyramide oberhalb von Auendorf entstand als Denkmal für Albert Leo Schlageter. In den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts verübte dieser Terrorist während des "Ruhrkampfes" Anschläge auf französische Besatzungstruppen. Schlageter wurde gefasst, durch ein französisches Kriegsgericht zum Tod verurteilt und erschossen. Die Nationalsozialisten feierten Schlageter als Vorkämpfer und Märtyrer. Mitte Mai 1933, also gleich nach der "Machtergreifung", stimmte der Auendorfer Gemeinderat dem Antrag der örtlichen NSDAP zu, für Schlageter ein Denkmal zu errichten. Es wurde in pyramidaler Form annähernd sechs Meter hoch aus Natursteinen ausgeführt.An dem Aussichtspunkt über Auendorf ist heute ein Grillplatz angelegt, die vormalige Gedenktafel an der Steinpyramide fehlt. Es fehlt aber auch jeder Hinweis zur problematischen Geschichte dieses Denkmals. Laut Wikipedia existieren von einst etwa 100 Schlageter-Denkmälern in Deutschland noch rund 20.Quelle: swp.de

    • 20. Juli 2018

  • Benny Scheiffele

    Schöne Gegend mit schönem Ausblick

    • 20. Juli 2018

  • Baste

    Schönes Plätzchen im Sommer. In der Regel ist immer Feuer an, d.h. es lohnt sich eine Wurst einzupacken :-)

    • 9. September 2018

  • NickVanExel

    Tolle Aussicht
    @Fly4two danke für die ausführliche Erklärung

    • 24. Juni 2019

  • Timo

    Wirklich ein schöner Platz für eine kurze Pause, auch zum Grillen oder einfach nur die Aussicht genießen ;-)

    • 24. August 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Steinpyramide über Auendorf

Ort: Bad Ditzenbach, Göppingen, Regierungsbezirk Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Höhe730 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bad Ditzenbach