Vintgar-Schlucht

Wander-Highlight

Empfohlen von 24 von 25 Wanderern

Tipps

  • Stefan

    Am Nachmittag sind weniger Menschen da und das Licht ist perfekt.

    • 26.07.2018

  • Jenni

    Die Vintgar-Schlucht besticht durch das glasklare Wasser. Den aktuellen Eintrittspreis von 5€ finde ich persönlich jedoch ganz schön saftig.
    Am besten du gehst früh morgens oder ab 18 Uhr in die Klamm, dann ist weniger los.

    • 19.08.2018

  • Wandlitzerin

    Die Vintgarklamm (slowenisch: Blejski vintgar) ist eine Klamm ca. 4 km nordwestlich von Bled in Slowenien. Sie ist von Bled über die Dörfer Grad, Grinsce, Sp.-Gorje und Zg.Graben zu erreichen. Die Klamm gehört zum Nationalpark Triglav und wurde bereits Ende des 19. Jahrhunderts als touristische Sehenswürdigkeit ausgebaut. Außerdem zählt das Flusstal zu den geschützten Naturdenkmalen.
    Die Klamm wurde vom Radovna-Fluss bis zu 300 Meter tief zwischen den senkrechten Wänden der Berge Hom und Boršt ausgewaschen, ist ca. 1600 m lang und endet am 13 m hohen Wasserfall Šum. Damit hat er die größte Fallhöhe aller Flusswasserfälle in Slowenien. Der Radovna-Fluss entspringt in ca. 1000 m Höhe in den Julischen Alpen nordöstlich des Triglav.
    Ein kostenpflichtiger Wanderweg (5 €) führt ca. 30 Minuten über Brücken, Holzstege und Galerien durch die hoch aufragende Klamm.

    • 02.09.2018

  • Hentschel

    Sehenswere Klamm. Eintritt etwas hoch aus meiner Sicht. Stark frequentiert. Deshalb am Besten früh zeitig oder am späten Nachmittag besuchen.

    • 23.09.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Vintgar-Schlucht”

Ort: in Oberkrain, Slowenien

Hilfreiche Informationen

  • Höhe640 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Oberkrain