Dominikanerkloster

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 18 von 21 Fahrradfahrern

Tipps

  • Peter

    Erstmals urkundlich erwähnt wird die Abtei Wettenhausen 1130 in dem von Bischof Hermann von Vohburg ausgestellten Stifterbrief für Wettenhausen. Die Stifter waren die Herrin Gertrud von Roggenstein und ihre beiden Söhne Wernher und Konrad. Der Stifterbrief besagt aber nicht mit genauer Bestimmtheit eine neue Klostergründung, sondern nur die Schenkung von Wettenhausen an das Kloster.
    Quelle : Wikipedia

    • 3. August 2018

  • Andrea Konrad

    Ist definitiv eine Besichtigung Wert!

    • 8. September 2019

  • tbfritzz

    Der Besuch der Kirche St. Maria Himmelfahrt ist lohnenswert, vor allem wegen der imposant verzierten Orgel. Im Klosterhof gibt es auch noch eine Mühle, die am Tag des offenen Denkmals (an dem auch der Donauradelspass 2019 stattfand und die Runde "M" vorbeiführte) zu besichtigen war.

    • 8. September 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Dominikanerkloster

Ort: Kammeltal, Günzburg, Schwaben, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe450 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Kammeltal