Entdecken

Elsbach

Elsbach

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
299 von 334 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Peter_H_65 🐻

    Warum Weihnachtssee?
    Im Dezember 2003, da versank bei Bottrop in der Kirchheller Heide ein Bach in der Erde, und das Wasser trat über seine Ufer, und er wurde ein See. Und weil das alles zu Weihnachten geschah, nannten sie ihn „Weihnachtssee”.
    Wissenswertes und informatives rund um den Weihnachtssee.
    An einem Wintermorgen im Dezember 2003 wurden Mitarbeiter des Regionalverbands Ruhr (RVR) darauf aufmerksam, dass sich der Schwarzbach an der Stelle, an der zu der Zeit noch die Schwarzbachbrücke stand, ungewöhnlich stark verbreitert hatte. Nach und nach wurde aus dem einstigen Bachlauf ein kleiner See. Ursache dafür ist der Kohleabbau, der unweigerlich Spuren hinterlässt. Die Bachauen liefen nach und nach mit Wasser voll, erste Tiere siedelten sich an und im Laufe der vergangenen Jahre mussten die Brücke sowie einige Bäume entfernt werden. Mittlerweile hat der RVR eine Beobachtungshütte gebaut und Schilder weisen den Weg zum Weihnachtssee. Hier haben sich schon viele Tiere angesiedelt oder häuslich gemacht. Eisvogel, Teichhühner, Silberreiher Rotaugen im See, kleine Hechte hat man hier schon gesehen, Grünfrösche und dann die ganzen Vögel, die sie herbrachten: Enten, Gänse, Kormorane. Eisvögel entdecken. Hier entwickelte sich ein Biotop, See das einen Besuch lohnenswert macht.
    Der RVR hat am Weihnachtssee eine Holzhütte Beobachtungshütte errichtet. Sie dient zum Beobachten, unterstellen beim Regen. In den vergangenen Jahren wurde die Beschilderung in der Kirchheller Heide fast komplett erneuert sowie Bänke und Hütten renoviert. In der Naturwaldzelle, die seit mehr als 30 Jahren ohne Eingriffe durch den Menschen ist und die nördlich des Heidhofssee entlang des Schwarzbachs verläuft, wurde eine Brücke gebaut. Ebenso gibt es einen Steg über den Rotbach.
    Prosper Haniel, das hier nach Kohle gräbt, verzichtet schon seit 1996 auf eigentlich genehmigten Abbau unter dem Rotbach, damit nicht alles untergeht.

    • 2. August 2018

  • Lars

    Eine schöne Stelle mit Sitzgelegenheit, perfekt für eine Vesper.

    • 30. Juli 2018

  • Peter_H_65 🐻

    Seit mehr als 150 Jahren wird die Stadt Bottrop durch den Bergbau geprägt. Auch im Jahr 2014 baut das Bergwerk Prosper Haniel noch in Tiefen bis zu 1300 Metern Kohle ab. Durch den Kohleabbau kommt es unter anderem zu Veränderungen der hydrologischen Verhältnisse und damit zu Auswirkungen auf die in der Kirchheller Heide vorkommenden Ökosysteme. So haben z.B. Schwarzbach und Elsbach in Teilen der Bachauen große Senkungsseen gebildet.

    • 13. August 2018

  • Marco Mensing

    Toller Anblick, die vorhandenen Bänke laden zum Verweilen ein.

    • 23. April 2019

  • Svente

    Bei trockenem Wetter auch eine gute Stelle zum Pause machen.

    • 12. Januar 2020

  • Svente

    Eine schöne Stelle um die Wasservögel zu beobachten.

    • 12. Januar 2020

  • Renate

    Natur erobert sich ihren Raum

    • 7. Mai 2020

  • fiddler

    Nach Heidesee und Pfingstsee ein weiteres Highlight auf der Strecke. Einfach nur schön!!

    • 31. Mai 2020

  • Kevin-Michael

    Sehr schön anzusehen und ebenfalls am Laufweg eine Bank zum rasten.

    • 31. Oktober 2020

  • Bettina S.

    Sehr schönes Biotop

    • 28. Februar 2021

  • Bettina

    Sehr schöner Platz, egal Bob Pfingst- oder Weihnachtssee. Mitten in der Natur und man hört nur die vielen verschiedenen Vogelarten

    • 10. März 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Elsbach

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe90 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ruhrgebiet

Entdecken

Elsbach