Willibaldsbrunnen in Eichstätt

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 20 von 25 Fahrradfahrern

Tipps

  • Bernd

    Der Willibaldsbrunnen ist ein Brunnen in der Mitte des Marktplatzes in Eichstätt. Der Willibaldsbrunnen am prunkvoll mit historischen Häusern bebauten Marktplatz wurde 1695 von Jakob Engel errichtet. Die Bronzefigur stellt den Stadtpatron Willibald von Eichstätt dar. Er war nach der hier um 740 erfolgten Klostergründung durch Winfried Bonifatius zum ersten Bischof der hier entstehenden Stadt ernannt worden. Willibald ist seit 989 heiliggesprochen, weshalb er St. Willibald heißt.

    • 12.08.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Radtouren mit Ziel oder Zwischenstopp „Willibaldsbrunnen in Eichstätt”

Ort: rund um Eichstätt, Eichstätt Landkreis, Altmühltal, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe460 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Eichstätt