Innerstetalsperre

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 44 von 47 Fahrradfahrern

Tipps

  • DUR 2017 & 18 & Groß Glockner

    Von 1963 bis 1966 gebaut, verfügt die Innerstetalsperre über keine Staumauer, sondern einen Staudamm, der an der Außenseite mit Asphaltbeton versiegelt ist. Mit 750 Metern besitzt die Innerstetalsperre den längsten Staudamm im Harz und schützt zuverlässig vor Hochwasser. Zur Wassergewinnung werden von hier aus zeitweise erhebliche Mengen zum Wasserwerk der Granetalsperre gepumpt. Darüber hinaus ist die Innerstetalsperre ein beliebtes Ausflugsziel.
    Höhe über Talsohle‎: ‎32 m
    Höhe der Bauwerkskrone‎: ‎264,00 m ü.NN
    Höhe über Gründungssohle‎: ‎40 m
    Höhenlage (bei Stauziel)‎: ‎261 m

    • 12. August 2018

  • Gabriele

    Die Innerste ist ein Harzfluss der erstmals als Indrista im Jahr 1013 erwähnt wurde. Der Fluss ist ca. 95 km lang und ein Nebenfluss der Leine. Ihre Quelle hat die Innerste südöstlich von Clausthal-Zellerfeld, auf einer Höhe von ca. 615 m ü. NN. Bevor sie aber in die Innerstetalsperre unterhalb von Lautenthal mündet, hat sie bereits 5 Staustufen im Oberharzer Wasserregal durchlaufen.
    Die Innerstetalsperre erreicht man, indem in Langelsheim harzeinwärts von der B 82 abgebogen wird. Etwa 2 km vom Ortsausgang entfernt, erreicht man die Staumauern der Talsperre, die zwischen 1964 und 1966 errichtet wurde. Der Erddamm mit seiner Asphaltbetonversiegelung, ist mit seinen 750 m der Längste im Harz. Dagegen gehört der Staudamm mit seinen 32 m Höhe zu den Stauwerken mit der geringsten Höhe und auch ihr Inhalt von 20 Mio. cbm ist relativ klein.
    Bei voller Talsperre sieht man unweit des Staudamms einen riesigen Kranz auf der Wasserfläche „schwimmen“. Es ist das Oberteil des Überlaufturmes, der wenn erforderlich, mehr als 125 cbm/s Wasser abführen kann. Das ist genug, um auch bei Hochwasser immer Sicherheit vor einer Überflutung zu haben. Und das ist auch der Hauptzweck dieser Talsperre – Hochwasserschutz. Denn die Innerstetalsperre dämmt ein ca. 95 qkm großes Abflussgebiet und staut dabei eine Wasserfläche von 139 ha.Quelle: ausflugsziele-harz.de/ausflugsziele-sehenswertes/baden/innerstetalsperre.htm

    • 17. Juni 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Innerstetalsperre

Ort: Langelsheim, Goslar, Harz, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Informationen

  • Distanz3,06 km
  • Bergauf10 m
  • Bergab20 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Langelsheim