Die Kaiserklamm im Alpbachtal

Wander-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 33 von 34 Wanderern

Tipps

  • Ralf K.

    Es lohnt sich auch über die Kaiserklamm hinaus die Wanderung fortzusetzen. Dabei gibt es 3 Alternativen bis zur Erzherzog-Johann-Klause.

    • 29. Juli 2018

  • Sebastian Kowalke

    Klammwandern ist DER grosse Outdoorsport im Alpbachtal in Tirol. Es gibt zahlreiche enge, steile und raue Schluchten, in denen Abenteurer das perfekte Ferienerlebnis finden. Mit die schönste Schlucht ist ohne Frage die dramatische Kaiserklamm.

    Die Kaiserklamm liegt, genau wie die Tiefenbachklamm, in den Brandenberger Alpen, über denen das raue Rofangebirge thront. Als nervenstarker Outdoorsportler findest du hier schmale, mit Stahlseilen gesicherte Steige, die unter zum Teil überhängenden Wänden durch die schmale Schlucht führen. An manchen Stellen musst du dich weit über die Absicherung lehnen, um die Brandenberger Ache noch unter dir zu erkennen, so tief hat sie sich in den Felsen gefressen.

    Wenn die Kaiserklamm zu abenteuerlich für dich oder deine Kinder ist, dann kannst du stattdessen die nahegelegene Kundler Klamm erkunden. Diese gehört zu den sanfteren Schluchten des Alpbachtals. Wanderern bietet sie immer genügend Platz, den steilen Felswänden auszuweichen. Für viele ist sie ein Traumziel, weil man hier ein wahres Naturwunder aus Stein finden kann – das Kundler Konglomerat. Dabei handelt es sich um eine farbenfrohe Ansammlung aus Kalk, Dolomit und Quarz.

    Alle Schluchten und weitere Wanderungen im Alpbachtal findest du unter:
    to.austria.info/wandernalpbachtal

    • 15. August 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Die Kaiserklamm im Alpbachtal

Ort: Brandenberg, Kufstein, Tirol, Österreich

Informationen

  • Distanz852 m
  • Bergauf60 m
  • Bergab90 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Brandenberg