Untere Donaubastion

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 73 von 86 Fahrradfahrern

Tipps

  • Peter

    Die Bastion wurde zwischen 1845 und 1855 unter Major von Völker, die Defensivkaserne unter Oberleutnant Sonntag erbaut und fasste bis zu 1.611 Mann. Sie besteht aus einem dreiseitigen Wall mit einer Hohltraverse auf dem Saillant, der Escarpe mit einer Caponniere an der linken Schulter, einer sehr starken Bonnetkasematte im Saillant und einer Halbcaponniere an der rechten Schulter. In der Kehle steht die große Defensivkaserne. Die Wallenden waren gemauert und mit Pulvermagazinen versehen. Vor dem Werk befanden sich ein nasser Graben.
    Quelle . WIkipedia

    • 17. August 2018

  • Kessel

    Sind leider nur daran vorbei gefahren.

    • 4. Januar 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Untere Donaubastion

Ort: Regierungsbezirk Tübingen, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Höhe450 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Regierungsbezirk Tübingen