Glocke des Bochumer Vereins

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 73 von 80 Fahrradfahrern

Tipps

  • Stephan

    Die Glocke vor dem Bochumer Rathaus symbolisiert einen Meilenstein in der Stahlindustrie: Die Erfindung des Stahlformgusses um 1850. Mit dieser Technologie konnten komplexe Formen und Strukturen aus Stahl geschaffen werden - z.B. Glocken -, was mit den bisherigen Verfahren wie Schmieden, Drehen oder Fräsen unmöglich war.Der Bochumer Verein, ab 1965 fusioniert mit Krupp, stellte bis 1970 rund 38.000 Glocken aus Gussstahl her. Die Glocke am Rathaus wurde 1867 auf der Pariser Weltausstellung gezeigt. Sie ist eine der ältesten und größten erhaltenen Stahl-Glocken überhaupt.Die Glocke ist Teil der Route Industriekultur: route-industriekultur.ruhr/themenrouten/22-mythos-ruhrgebiet/glocke-des-bochumer-vereins-vor-dem-rathaus.htmlMehr Info zur Geschichte des Bochumer Vereins: de.wikipedia.org/wiki/Bochumer_Verein

    • 26. August 2018

  • Manfred

    Zentrale Stelle in Bochum gut um sich zu verabreden und zu treffen, Stadt fussläufig gut zu erreichen , U Bahn Anschluss in der Nähe

    • 15. April 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Radtouren mit Ziel oder Zwischenstopp „Glocke des Bochumer Vereins”

Ort: Ruhrgebiet, Regierungsbezirk Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe160 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ruhrgebiet