"Ikarus" von Walter Schembs

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
20 von 21 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Biitii 105

    Dieses Kunstwerk ist Teil des Abenheimer Skulpturenwegs, einem Projekt des hiesigen Heimatvereins. Er wurde 2009 eröffnet, ist ca. 4 km lang und bietet einen weiten Panoramablick vom Odenwald über die Rheinebene zum Pfälzer Wald und auch der Wormser Dom ist in der Ferne zu sehen.
    Ausgangspunkt bilden früher zur Stareabwehr genutzte, zirka vier Meter lange Hochständer, die der Wingertschütz damals mit der Leiter erkletterte, um oben angelangt mit einer Schreckschusspistole die Starenschwärme im Herbst zu verjagen. Diese Form der Stareabwehr ist längst Vergangenheit, wird doch bereits seit Jahrzehnten mit elektronischer Abwehr gearbeitet. In Abenheim kam man vor wenigen Jahren auf die Idee, diese Hochstände Künstlern zur Verfügung zu stellen.
    Quelle: Homepage des Heimatvereins Abenheim
    Es ist der uralte Menschheitstraum vom Fliegen, sagt der bekennende Tag- und Nachtträumer Walter Schembs, der ihn zu seiner neuen Skulptur inspiriert habe. Quelle: wormser-zeitung.de // Mehr Info unter worms-erleben.de

    • 13. Januar 2019

  • Bettina Rheinhessen-🚲

    Der Abenheimer Skulpturen-Weg, ist immer eine schöne Wanderung wert. Unterwegs mit Carlo 🐕

    • 8. Februar 2020

  • Pete

    Wer zu nahe an die Sonne will stürzt ab. Eine beeindruckende Skulptur die harmonisch in die Natur passt.

    • 21. Juli 2020

  • Herbert Picker

    IKARUS hat einen fantastischen Blick auf den Wonnegau mit den Windrädern im Hintergrund

    • 26. Oktober 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu "Ikarus" von Walter Schembs

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Rheinhessen, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Höhe120 m

Wetter - Rheinhessen