Entdecken

ev. Stadtkirche St. Peter + Paul Wusterhausen/Dosse

ev. Stadtkirche St. Peter + Paul Wusterhausen/Dosse

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
11 von 11 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Lemmi alias Schlumpf

    Die 1250 erwähnte, als flachgedeckte, kreuzförmige Basilika erbaute Kirche erhielt nach weiteren Ausbaustufen das heutige Aussehen als dreischiffige gotische Hallenkirche aus Backstein mit Feldsteinteilen; Reste spätgotischer Wandmalerei, Barockorgel des Orgelbauers Joachim Wagner von 1742

    • 2. September 2019

  • Kathrin

    Der Erstbau wurde in der Mitte des 13. Jahrhunderts erbaut und war wohl eine kreuzförmige Basilika...
    jetzt ist sie eine stattliche dreischiffige, dreijochige Hallenkirche mit einjochigem Hallenumgangschor ähnlich dem der Nikolaikirche in Pritzwalk aus Backsteinmauerwerk mit Bauteilen aus Feldstein.
    Quelle de.wikipedia.org/wiki/St._Peter_und_Paul_(Wusterhausen/Dosse)

    • 8. September 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu ev. Stadtkirche St. Peter + Paul Wusterhausen/Dosse

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Wusterhausen/Dosse, Ostprignitz-Ruppin, Ruppiner Seenland, Brandenburg, Deutschland

Informationen

  • Höhe40 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Wusterhausen/Dosse

Entdecken

ev. Stadtkirche St. Peter + Paul Wusterhausen/Dosse