Hugenottenfriedhof im Stadtteil Spiegelberg

Wander-Highlight

Empfohlen von 4 von 4 Wanderern

Tipps

  • Kathrin

    Neustadt (Dosse): ...Über 120 Jahre bestand im Stadtteil Spiegelberg eine Französisch-reformierte Kirchengemeinde, die das Leben in Neustadt (Dosse) durch ihren Glauben und ihre Arbeit mitprägte. Diese Gemeinde vereinigte sich im Jahr 1827 mit der Gemeinde der Neustädter Kreuzkirche. Eine Zuordnung der Grabsteine an ihre ursprünglichen Standorte war leider nicht mehr möglich, da keine Belegungspläne vorhanden waren. Aussagen zu den Gemeindegliedern und Bestattungen ließen sich jedoch den Kirchenbüchern der Französisch-reformierten Gemeinde entnehmen, die sich im Besitz der Evangelischen Kreuzkirchen-Gemeinde Neustadt (Dosse) befinden.
    Quelle hugenotten.de/gesellschaft/_pdf/01-2008.pdf

    • 08.09.2018

  • Endlos♾🦉

    Ein paar Artefakte des alten Friedhofs haben noch gut erkennbare Reliefs.

    • 15.02.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp fĂĽr andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufĂĽgen!

oder
Mit E-Mail registrieren
Ort: im Ruppiner Seenland, Brandenburg, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe30 m

Wetter - Ruppiner Seenland