Entdecken

Wolfswarte (HWN 135)

Wolfswarte (HWN 135)

Mountainbike-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
225 von 232 Mountainbikern empfehlen das

Tipps

  • Nicolas

    Schönes Aussicht auf Niedersachsens zweithöchstem Berg. Blick über auf den Bruchberggipfel über Clausthal, Altenau, Okerstausee bis hin zum Torfhaus und Brocken.

    • 24. September 2018

  • Maxe

    Wunderschöne Wanderwege hält der Bruchberg für Sie bereit – das besondere Highlight ist die Wolfswarte, die Sie etwa 700 m nordöstlich vom Gipfel des Bruchbergs erklimmen können. Der in der Kernzone des Nationalparks Harz gelegene Bruchberg ist mit seinen circa 927 Höhenmetern der zweithöchste Berg in Niedersachsen. Nahe des Gipfels finden Sie die Wolfswarte, eine waldlose Kuppe, die aus verwittertem Acker-Bruchberg-Quarzit besteht. Bei guten Wetterverhältnissen haben Sie von der Wolfswarte aus einen atemberaubenden Ausblick und können den höchsten Berg des Harzes, den Brocken,

    Von Altenau aus können Sie auf dem Wolfswarter Weg bis zur Wolfswarte wandern. Dieser Wanderweg ist an mehreren Stellen mit der Steile-Wand-Straße, die von Altenau nach Torfhaus führt, verbunden. Am leichtesten gelangen Sie zur Wolfswarte, wenn Sie den letzten Verbindungsweg einschlagen. Diesen erreichen Sie in einer Höhe von etwa 760 m kurz vor dem ersten Parkplatz an der steilen Wand. Dieser Wanderweg geht schließlich in den Butterstieg über, auf dem Sie dann zur Wolfswarte gelangen. Alternativ können Sie von Torfhaus die Wolfswarte auf einem direkten Weg besteigen. Dieser hat eine Länge von etwa 4 km.

    • 23. November 2019

  • Robin

    Schöne Aussicht. Allerdings sehr Anspruchsvoll mit dem Rad. Sehr Steinig. Man muss teilweise schieben. Hintenrunter der Butterstieg ist machbar aber auch sehr Steinig.

    • 20. April 2020

  • Ail

    Ein sehr cooler Trail nur bei regen etwas schlammig

    • 24. Mai 2020

  • Ail

    Herrlicher Ausblick und ein toller Ort für Fotos

    • 24. Mai 2020

  • Enno

    Sehr schöne Aussicht dort, wenn das Wetter mitspielt .

    • 7. August 2020

  • Artur

    Immer wieder beeindruckend. Ein Highlight im Harz.

    • 23. September 2018

  • Hexe

    Von hier aus hat man einen schönen Ausblick nach Altenau

    • 26. Mai 2019

  • Sascha

    Bei gutem Wetter gibts ne gute Aussicht und für MTB ne gute Abfahrt.

    • 5. September 2019

  • Uewchen

    Geniale Trails zur Wolfwarte und auch wieder hinunter. Die Aussicht von oben ist fantastisch.

    • 26. November 2019

  • Heiko

    Spitzen Aussicht

    • 27. April 2020

  • Dirk "draeck70"

    Die Wolfswarte ist imemr wieder super - bergauf komplett fahrbar, wenn man aus Richtung Bruchbergweg auffährt - also aus Südwesten.

    • 9. Mai 2020

  • Lars

    Schöne Aussicht, zum Picknick einladende Felsformation und eine HWN Stempelstelle. Gibt noch einen nicht bei Komoot eingetragenen Trail, (schätze S1) der bei der Abzweigung zum Butterstieg beginnt und fast bis zum Gipfel führt.

    • 18. Mai 2020

  • Chris

    Klares Wetter, muss nochmal vorbei

    • 23. Mai 2020

  • Chris

    Eine Brotzeit lohnt sich

    • 23. Mai 2020

  • Maxe

    Gipfel und Wolfswarte

    Der Bruchberg ist eine locker bewaldete Hochfläche mit sanft ansteigender Gipfelkuppe (ca. 927 m). Etwa 700 m nordnordöstlich davon liegt die Wolfswarte(ca. 918 m; ⊙),[1][2] eine aus verwittertem Acker-Bruchberg-Quarzit bestehende, waldlose Kuppe. Bei guter Sicht ist von dort zum Beispiel der Brocken zu sehen. Die felsige Wolfswarte ist gut vom Glockenberg in Altenau, von Schulenberg und auch von Torfhaus aus zu erkennen.

    • 23. Mai 2020

  • Robin

    Super Aussicht auf der Wolswarte👌🏼

    • 24. Mai 2020

  • Die Kuhlen

    Um die wolfswarte gibt es viele tolle Trails zu entdecken, der Butterstieg ist ein toller S2 Singletrail, lang, teilweise technisch und macht super viel Spaß! 🏔🌲

    • 8. Juni 2020

  • Tälemann

    Toller Aussichtspunkt mitten im anspruchsvoll steinigen Trail

    • 7. August 2020

  • John

    Die letzten 300 m geht es hier rechts über einen vorblockten Trail hinauf zur Wolfswarte.
    Viele Biker werden hier schieben, aber mit etwas Geschick und Kondition kann man diesen Weg auch fahren.

    • 23. September 2018

  • John

    Stempelstelle 135 / Wolfswarte (NPH)
    Die Wolfswarte (918 m ü. NN) ist eine aus verwittertem Acker-Bruchberg-Quarzit bestehende Felskuppe, welche zum teilweise bewaldeten Bruchbergmassiv (927 m ü. NN) und zur Kernzone des Nationalparks gehört.

    • 23. September 2018

  • John

    Schutzhütte, Unterstand, Schutz vor Wind und Wetter

    • 30. September 2018

  • John

    Einer der schönste Gipfel des Harzes.

    Die Wolfswarte (918 m ü. NN) ist eine aus verwittertem Acker-Bruchberg-Quarzit bestehende Felskuppe, welche zum teilweise bewaldeten Bruchbergmassiv (927 m ü. NN) und zur Kernzone des Nationalparks gehört.

    Die felsige Wolfswarte ist gut vom Glockenberg in Altenau, von Schulenberg und auch vom Torfhaus aus zu erkennen. Die Wolfswarte bietet einen herrlichen Ausblick auf große Teile des Westharzes bis weit in das nördliche Harzvorland hinein, weshalb sie auch für Naturliebhaber zu den schönsten Wanderzielen im ganzen Harz zählt.

    • 14. April 2019

  • John

    Grandiose Aussicht hier oben. Einer der schönsten Gipfel des Harzes.

    Die Wolfswarte (918 m ü. NN) ist eine aus verwittertem Acker-Bruchberg-Quarzit bestehende Felskuppe, welche zum teilweise bewaldeten Bruchbergmassiv (927 m ü. NN) und zur Kernzone des Nationalparks gehört.

    Die felsige Wolfswarte ist gut vom Glockenberg in Altenau, von Schulenberg und auch vom Torfhaus aus zu erkennen. Die Wolfswarte bietet einen herrlichen Ausblick auf große Teile des Westharzes bis weit in das nördliche Harzvorland hinein, weshalb sie auch für Naturliebhaber zu den schönsten Wanderzielen im ganzen Harz zählt.

    • 14. April 2019


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Wolfswarte (HWN 135)

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Altenau, Goslar, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe900 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Altenau

Entdecken

Wolfswarte (HWN 135)