St.-Johannis-Kirche Siebeneichen

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 7 von 8 Fahrradfahrern

Tipps

  • JR56

    Direkt in der Dorfmitte in Siebeneichen auf dem großzügigen Anger von einer Feldsteinmauer und alten Linden umgeben, steht die St. Johannis-Kirche aus dem 18. Jahrhundert.
    Die St.-Johannis-Kirche wurde 1751 anstelle eines baufällig gewordenen Vorgängerbaus nach Plänen des Baumeisters Johann Paul Heumanns aus Hannover als schlichter, lang gestreckter Feldsteinsaalbau erbaut. Eine Wetterfahne in Form eines Fisches schmückt den Kirchturm. Das Innere der Kirche hat bis heute seine einheitliche Ausstattung aus der Erbauungszeit bewahrt. Das Kirchenschiff ist durch das hölzerne Muldengewölbe im Mittelteil und die umlaufende Empore gegliedert. An den Ostenden der nördlichen Langseite befindet sich die Loge für den Kirchenpatron, dem Herrn von Gut Wotersen. Der Kanzelaltar mit einer Kopie des Gemäldes „Christus im Garten Gethsemane“, das sich heute in New York befindet, stammt von dem Lübecker Hermann Andreas Elleroth.
    kirche-ll.de/gemeinden/lauenburg/siebeneichen/geschichte.html

    • 3. Oktober 2018

  • PeteranderElbe

    Eine Attraktion ist auch der Markt mit Kunsthandwerk, der sich von der Kirche hinunter bis zur Fährstelle erstreckt und während des Kultur-Sommers am Kanal stattfindet. kultursommer-am-kanal.de

    • 25. September 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu St.-Johannis-Kirche Siebeneichen

Ort: Siebeneichen, Herzogtum Lauenburg, Schleswig-Holstein, Deutschland

Informationen

  • Höhe80 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Siebeneichen