Wachtenburg

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 605 von 626 Wanderern

Tipps

  • Ein 🐟 namens Wander

    Das Wahrzeichen der Stadt Wachenheim thront am Hang über dem Ort. Neben einer fantastischen Aussicht vom ehemaligen Bergfried befindet sich hier auch die Burgschänke Wachtenburg mit Pfälzer Spezialitäten, Vesper sowie Weinen aus der Region.
    Auch die Sommerterrasse ist empfehlenswert.

    wachtenburg.de
    pfalz-info.com/wachenheim-an-der-weinstrasse/burgschaenke-wachtenburg-gmbh-781

    • 2. Oktober 2018

  • Jana & Steffen Morch

    Gutes essen, nette Bedienung

    • 2. Oktober 2018

  • Schmischi

    Imposantes Gemäuer aus dem 12 Jahrhundert in teilweise sehr gutem Zustand.
    Lohnt sich auf jeden Fall anzusehen.
    Das Burggelände ist ganzjährig und durchgehend geöffnet.
    Der Eintritt ist kostenlos.
    Ebenso gibt es eine Burgschänke.
    Mehr Informationen gibt es auf wachtenburg.de

    • 25. Januar 2019

  • 1Marianne PWV On Tour

    Schöne Burg mit tollem Ausblick auf die Rheinebene, Burgschenke vorhanden.

    • 2. März 2019

  • Armin

    Die Ruine Wachtenburg wird wird ehrenamtlich durch den
    "Förderkreis zur Erhaltung der Ruine Wachtenburg e.V. "
    von engagierten Mitgliedern in ihrer Freizeit betreut und erhalten.
    Aufgaben und Ziele:
    Die wichtigste und herausragendste Aufgabe des Vereins ist die Erhaltung der Ruine Wachtenburg. Nach teilweiser Freilegung der noch vorhandenen Grund- und Außenmauern verschiedener Bauepochen gilt es, die Sicherung und Sanierung mit passenden Materialien, unter Zugrundelegung neuzeitlicher und moderner Erkenntnisse und Techniken so pfleglich durchzuführen, dass die Substanz für die nächsten Generationen gesichert ist. Außerdem ist die Pflege des Umfeldes der Burg eine wichtige Angelegenheit, damit die Sicht auf die Burgmauern von allen Seiten möglich ist. Ordnung und Sauberkeit des Burggeländes sollen ein optisch positives Bild abgeben.
    Quelle: wachtenburg.de

    • 9. April 2019

  • Armin

    Gepflegte
    Burganlage mit Einkehrmöglichkeit. Klasse Essen und kűhle Getränke 👌

    • 8. April 2019

  • Manfred

    Die Wachtenburg wurde im 12. Jahrhundert – wahrscheinlich auf Anordnung Konrads von Hohenstaufen – erbaut, ihre erste urkundliche Erwähnung stammt von 1257. Sie ist die Ruine einer Spornburg auf einem 232 m ü. NN hohen Bergsporn der mittleren Haardt. Die Burg am so genannten „Schlossberg“ direkt oberhalb von Wachenheim an der Weinstraße gilt als das Wahrzeichen des Ortes. Interessantes Gebäude mit Burgschänke und herrlichem Freisitz.

    • 8. Januar 2019

  • 1Marianne PWV On Tour

    Schöne Burg mit tollem Ausblick auf die Rheinebene, Burgschenke vorhanden.

    • 2. März 2019

  • Jürgen aus Sifi

    Vom Turm aus phantastischer Rundblick.

    • 30. Juni 2019

  • Wogan99

    Fantastische Aussicht auf Taunus, Odenwald, Kraichgau und Schwarzwald und die Städte und Dörfer davor in der Oberrheinischen Tiefebene und an der Weinstraße (02.11.2019)

    • 3. November 2019

  • Annemarie Ohmer

    Schöne Burg mit tollem Blick zur Rheinebene

    • 5. Mai 2020

  • Jutta

    Die Burg wird z. Zt. saniert, die Schlossschänke ist jedoch geöffnet.
    Stand: 18.07.2020

    • 18. Juli 2020

  • Supermanu

    Der stramme Anstieg lohnt sich

    • 27. August 2020

  • Supermanu

    Sehr schöne Burgruine, auch zu empfehlen beim Burg und Weinfest....wenn es wieder stattfindet

    • 29. August 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Wachtenburg

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Wachenheim an der Weinstraße, Bad Dürkheim, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Höhe230 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Wachenheim an der Weinstraße