Entdecken

Radschnellweg RS1

Radschnellweg RS1

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
1997 von 2124 Fahrradfahrern empfehlen das

Tipps

  • Gregor

    Wie der Name schon vermuten lässt, ist er der Erste seiner Art in Deutschland. Als Radverbindung quer durchs Ruhrgebiet geplant, verbindet er derzeit Mülheim an der Ruhr mit Essen. Breit ausgebaut, asphaltiert und ziemlich gerade.

    Der Nachteil an einer solchen Streckenführung quer durch einen Ballungsraum ist der fehlende Platz. Somit liegt die Trasse teilweise direkt an den Bahngleisen. Schöne Ausblicke sucht man hier vergebens.
    Erst im Essener Krupp-Park wird es abwechslungsreicher.

    Alles in Allem eine hervorragende Idee eine solche Verbindung als Alternative zum Ruhrschnellweg A40 und der RB42 zu bauen. Und weniger Stau gibt es auf dem RS1 definitiv.

    • 19. November 2018

  • Yuppie54

    Super Radweg. Breit und teilweise asphaltiert. So wünscht man sich alle Radwege.

    • 15. Oktober 2018

  • Ann-Kathrin

    Bestens ausgebaut, super Asphalt und schön breiter Weg

    • 14. Juni 2019

  • Rainer Siebrands 🏳️‍🌈 🇩🇪 🇪🇺

    Radschnellweg R1 Super schnell vom Hauptbahnhof Mühlheim nach Essen. So sollten Radwege sein 1a mit tollen Einkehrmöglichkeiten. Z. B. Radmosphäre Essen 🚲

    • 1. Mai 2019

  • Micha

    Vom RS1 existieren bisher nur Teilstücke, wenn der Radschnellweg einmal komplett ausgebaut ist, kann man von Duisburg bis Hamm fahren. Informationen zum Gesamtprojekt gibt es auf der Webseite rs1.ruhr. Ich pendel mit dem Rad zwischen Duisburg Bissingheim und Essen (Niederfeldsee) mit dem Rad. Bisher bin ich in MH Stadtmitte auf den RS 1 auf/abgefahren. Nachdem das Teilstück bis zur FH in Mülheim fertiggestellt wurde, nutze ich diese, für mich näher gelegene Auf-/Abfahrt.Der RS1 ist genial um schnell voran zu kommen. Keine Ampeln, keine Kreuzungen im herkömmlichen Sinn. Der Radschnellweg wird immer mehr auch von Skatern, Fußgängern und Joggern entdeckt, was manchmal zu Situationen führen kann, da es halt nur einen Weg gibt, den sich alle teilen. Alles kein Problem, bis auf die Abschnitte in MH Stadtmitte. Hier sind Blumenbeete und Bänke angelegt, die den zur Verfügung stehenden Platz doch eingrenzen und dafür sorgen, das man Tempo raus nehmen muss.Einige Gaststätten / Biergärten entlang der Strecke haben das Potential schon erkannt und haben Schilder aufgestellt. Wer also auf der Durchreise ist und den Klassiker (Hunger, Pipi, Durst) hat, findet genug Möglichkeiten.Für Radwanderer, die auch etwas sehen möchten, empfehle ich aktuell die Bereiche Niederfeldsee (Radmoshäre) und in MH das Gelände der Müga.

    • 24. Juni 2019

  • sternkauz

    Den Namen Schnellweg verdient er zwar nur stückchenweise, aber immerhin ist es ein guter Radweg.

    • 16. Mai 2019

  • Anja 🏡

    Klasse Radweg, gut ausgebaut, breit genug mit herrlichen Aussichten.

    • 10. August 2021

  • Chris

    Highspeed Fahrradweg! Sonntags sehr frequentiert!

    • 15. August 2019

  • Bartis_Fahrradtouren

    Sehr schön ausgebauter Radweg, großes Lob.

    • 28. Dezember 2019

  • db+bb

    13 km Fahrradstraße zwischen Hochschule West in MH und Uni in E 😉

    • 30. Dezember 2019

  • purralf

    Sehr schöner RS 1. Bitte mehr davon im Ruhrgebiet.

    • 6. April 2020

  • JoSch57

    Auf meinem Weg zur Arbeit ist dies der kürzeste und ein stressfreier Weg.

    • 25. April 2020

  • Peter

    Fürs Freizeitradeln eher langweilig, aber eine tolle Verbindung für Pendler zur Arbeit, zum Einkaufen, zur Uni... von MH Hbf nach Universität Essen in 20 Minuten. Das geht mit dem Auto nicht so schnell :-)

    • 16. September 2020

  • ManuLazyCyclist

    Hach, super. Ein Blick darauf, wie gut Radwege sein könnten. Wenn's jetzt auch noch die Jogger*innen und Kinderwagenschubsen (m/w) verstehen würden, dass der asphaltierte Weg für Radfahrer*innen ist... Naja, oder man asphaltiert halt auch den Fußweg. Is vermutlich einfacher zu erreichen. Ansonsten: Der RS1 an der Uni Essen ist doof zu finden, wenn man ihn sucht. Aber die Strecke Essen - Mülheim macht schon mächtig Laune. Bald irgendwann ist auch die Brücke in Essen fertig...

    • 1. November 2020

  • radrevier.ruhr

    Der erste offizielle Radschnellweg in Deutschland verläuft hier in Essen auf der Trasse der ehemaligen Rheinischen Bahn. Eine perfekte Verbindung für Radler zwischen Essen und Mülheim an der Ruhr.

    • 30. Dezember 2020

  • ruhr.w3b3r

    Wozu da noch mit dem Auto fahren?
    "Nach Fertigstellung des RS1 werden die Straßen täglich um 50.000 Pkw-Fahrten entlastet werden, sodass die klimaschädlichen CO2-Emissionen um 16.000 Tonnen jährlich reduziert werden."

    • 16. Januar 2021

  • Mike

    Ein schönes Teilstück vom fertiggestellten RS1 in Essen.Die Bauarbeiten am RS1 gehen gut voran.In Gelsenkirchen auf der höhe Halde Rhein-Elbe sind RS1 in Bau.

    • 27. Januar 2021

  • dieterklaus

    Unter der Woche lässt es sich hier angenehm rollen ... ;-)

    • 2. März 2021

  • Michael

    Von Essen nach Mülheim super zu fahren.

    • 29. März 2021

  • Eileen #NatureGirl🥾

    Wow, wirklich toll das Projekt RS1 Ruhr. Immer noch sind alte Bahnanlagen zu finden und teile genutzter Industrie. Sehr abwechslungsreich gestaltet mit vielen Möglichkeiten zum Verweilen.

    • 27. April 2021

  • Wurzel

    Einfach klasse zu fahren. Ungestört!

    • 29. April 2021

  • Jens Kah

    Ich liebe es hier in MH aufzufahren und nach Essen überzusetzen. Und lieber auch mal neben den Bahngleisen fahren als sich durch Straßen mit Autos etc. zu quetschen.
    "Bald" nach Essen in Richtung Osten gibt es dann den schönen Erzbahnweg (z.B.)
    Es ist dennoch schade bis eine Schande, dass dieses ganze Projekt (ich meine zwischen DU - Hamm) immer noch nur stückweise umgesetzt ist. Und dass obwohl mind. seit Corona noch mehr radgefahren wird. Aber bis 2030 soll es "ja abgehen"; bitte & gerne schneller...

    • 10. Mai 2021

  • Rainer Krone

    Hier ist immer freie Fahrt ;)

    • 1. September 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Radschnellweg RS1

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe100 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ruhrgebiet

Entdecken

Radschnellweg RS1