Maille-Parkanlage

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 31 von 34 Fahrradfahrern

Tipps

  • Jürgen Hild

    Der Name der Grünanlage deutet darauf hin, dass das ebene Gelände zwischen Ross- und Wehrneckarkanal ursprünglich für das im 17. Jahrhundert beliebte Paille-Maille-Spiel genutzt wurde; auch noch im 19. Jahrhundert wurde die Maille für Turnspiele genutzt. 1828 fand hier außerdem das erste Sängerfest Württembergs statt.
    Auf einem Stadtplan aus dem Jahr 1739 sind bereits ein Wegenetz und eine Allee auf der Maille verzeichnet. In den Jahren 1751 und 1752 wurden entlang der Wege systematisch Kastanien, Linden und Nussbäume gepflanzt, um 1900 wurde außerdem noch eine Platanenallee angelegt.
    Aus dem Jahr 1868 stammt ein Denkmal für Karl Pfaff, das nahe der Inneren Brücke aufgestellt wurde. Die Bronzebüste, die auf einem Sandsteinsockel steht, wurde von Ernst Rau geschaffen. Ein weiteres Denkmal wurde 1895 zu Ehren Theodor Georgiis aufgestellt.
    Quelle: Wikipedia

    • 24. Oktober 2018

  • Sven

    Parkanlage in Esslingen mit schönem Radweg

    • 2. November 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Maille-Parkanlage

Ort: Esslingen am Neckar, Esslingen, Regierungsbezirk Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Höhe290 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Esslingen am Neckar