Main Staustufe/Stauwehr Griesheim - Frankfurt 🚴‍

Rennrad-Highlight

Empfohlen von 60 von 64 Rennradfahrern

Tipps

  • Germane 🚴‍♂️

    Die Anlage liegt bei Frankfurt und verbindet die Stadtteile Griesheim und Goldstein. Der Main hat hier eine mittlere Wasserführung, die bei einem hundertjährlichen Hochwasser auf mehr als das Zehnfache anwachsen können. Die Staustufe Griesheim ist eine Schleuse mit Staustufe, die mit einer Fischtteppe ausgestattet ist. Sie entstand zwischen 1929 und 1932. Von Anfang an wurde sie mit für die damalige Zeit modernster Technik ausgestattet. Eine elektrische Lichtanlage ermöglichte bei Bedarf den Nachtbetrieb, sämtliche Schleusentore bekamen einen elektrischen Antrieb. In den letzten Kriegstagen 1945 wurde die Staustufe von Pionieren der Wehrmacht gesprengt und in den Jahren 1949/50 komplett wieder aufgebaut. Das Stauwehr besitzt zwei Schleusenkammern sowie eine Bootsschleuse:
    • die Südkammer mit einer nutzbaren Länge 344,38 m und einer nutzbaren Breite von 15,04m
    • die Nordkammer mit 344,05 m Länge und 12,02 m Breite.
    • die Bootsschleuse ist 21,93 m lang und 3,50 m breit.
    Vor den Schleusenkammern ist je ein gut 500 Meter langer oberer- und unterer Vorkanal angelegt, in dem Schiffe auf die Durchschleusung warten können. Die Anlage, durch die täglich etwa 60 Schiffe fahren, ist rund um die Uhr im Betrieb.Über die Schleusenanlage und den Main führt ein 3m breiter Wehrsteg (mit Gitterrosten) als öffentlicher Fußweg, den man auch gut mit dem Fahrrad überqueren kann.de.wikipedia.org/wiki/Staustufe_Griesheim

    • 26. Oktober 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die besten Rennradtouren zu Main Staustufe/Stauwehr Griesheim - Frankfurt 🚴‍

Ort: Regierungsbezirk Darmstadt, Hessen, Deutschland

Informationen

  • Höhe120 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Regierungsbezirk Darmstadt