Käfigturm, Bern

Wander-Highlight

Empfohlen von 8 von 8 Wanderern

Tipps

  • Arno

    Das Bauwerk diente als Wehrturm, Hochwacht, später auch als Gefängnisturm. Letzteres hat ihm seinen heutigen Namen gegeben. Der Käfigturm war früher gleichzeitig ein Stadttor mit eintritt in die Altstadt Bern.
    Heute können hier verschiedene Veranstaltungen durchgeführt werden.

    • 28.10.2018

  • Roger

    Der Käfigturm ist ein Stadttor in Form eines Turmes am oberen Ende der Marktgasse in der Altstadt von Bern und war Teil der alten Befestigungsanlage. Der von 1641 bis 1644 gebaute Turm ersetzte einen baufälligen Vorgänger aus dem Jahre 1256. Das Bauwerk diente im Laufe der Jahrhunderte erst als Wehrturm, Hochwacht, später als Gefängnisturm, Staatsarchiv und Informationszentrum. Gegenwärtig dient er als Ort für Ausstellungen und Veranstaltungen zu politischen Themen.
    Lage
    Der Käfigturm steht im westlichen Teil der Berner Altstadt. Vom Tor in östliche Richtung gelangt man über die Marktgasse und am Anna-Seiler-Brunnen vorbei zum anderen Stadttor, dem Zytglogge (Zeitglocke). Im Westen des Käfigturms führt die als Fussgängerzone genutzte Spitalgasse in Richtung Bahnhof. Am Kreuzungspunkt befindet sich auf der Westseite des Tores der stark frequentierte Bärenplatz. Busse und Strassenbahnen von West nach Ost fahren durch den Bogen des Käfigturms; in der umgekehrten Richtung fahren sie auf der nördlichen Stirnseite am Tor vorbei. Im zweiten Bogen auf der Westseite, der dem Fussgängerverkehr dient, befindet sich auch der Eingang zum Informationszentrum. Die Adresse des Stadttores lautet Marktgasse 67.

    • 17.04.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Käfigturm, Bern”

Ort: in Bern-Mittelland, Bern, Espace Mittelland, Schweiz

Informationen

  • Höhe540 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bern-Mittelland