Rathausbrücke Erfurt

Wander-Highlight

Empfohlen von 19 von 20 Wanderern

Tipps

  • JR56

    Die Rathausbrücke wurde Ende des 19. Jh. in Verbindung mit neuen gründerzeitlichen Baufluchten und Verkehrstrassen durch die Altstadt unmittelbar neben der historischen Krämerbrücke, die dadurch vom Fahr- und Radverkehr aber auch von erheblichen Fußgängerströmen entlastet wurde, geplant und ab 1895 errichtet.
    Das Umfeld der Rathausbrücke zählt neben Domplatz und Fischmarkt zu den Erfurter Stadträumen mit der höchsten Bedeutung für den Tourismus. Es berührt und begleitet die prominente, einzigartige Krämerbrücke und erschließt die mit zahlreichen hochwertigen Einzeldenkmalen der Romanik, Gotik und Renaissance bestandene südliche Michaelisstraße (Teil des Lateinisches Viertel).
    erfurt.de/ef/de/leben/planen/stadtplanung/ip_tk/tk5/index.html

    • 8. März 2019

  • Waldfee

    In der Altstadt sind an verschiedenen Plätzen Figure vertelt ,die wir alle noch kennen aus Kindertagen --dem Sandmann und Pittiplatsch und aus dem KIKA

    • 24. Januar 2019

  • Mapf

    Der Kobold Pittiplatsch sitzt seit 2017 auf einer Bank auf der renovierten Rathausbrücke.

    • 27. Dezember 2018

  • Patrick

    Ein Abstecher lohnt sich immer. Dort befindet man sich hinter der berühmten Krämer Brücke. Eine Touristeninfo ist dort auch in der Nähe.

    • 30. September 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Rathausbrücke Erfurt

Ort: Thüringen, Deutschland

Informationen

  • Höhe240 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Thüringen