Entdecken

Alte Gutsmauer Nütschau

Alte Gutsmauer Nütschau

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
38 von 39 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • JR56

    Etwa 310 Meter lang begleitet eine alte Feldsteinmauer die alleegesäumte Schlossstraße. Diese Mauer ist Teil der alten Gutsmauer, die zu unbekannter Zeit aus verschieden großen, ganzen und behauenen Findlingen errichtet wurde und den einstigen großen Park umschloss. Interessant an der Mauer ist, dass einzelne Abschnitte des vielfarbigen Granitmauerwerks unterschiedliche Steinformate und auch drei verschiedene Mauertechniken aufweisen.
    Noch rund 60 Bäume formen die Allee aus Linden, die die Straße begleitet und die schon seit 1937 in das Naturdenkmalbuch des Kreises Stormarn eingetragen ist. Gepflanzt wurden die Bäume vermutlich um 1800. Da auch diese Bäume sehr eng gepflanzt sind, sind sie dem Licht entgegen strebend bis zu 25 Meter hoch gewachsen. Ursprünglich waren die Bäume gekappt, zu Anfang offenbar in rund vier Metern Höhe und später dann in 14 und 15 Metern Höhe. Wie Linien ziehen sich deutlich diese alten Schnittstellen durch die Allee.
    gartenrouten-sh.de/gartenrouten/7-stormarn/gaerten/kloster-nuetschau.html

    • 4. Januar 2019

  • Gerhard & die Hundeboygroup 🐾 👣 🐾

    Diese alte Mauer umfriedet an der Vorderfront des Geländes so durch ihre Höhe, dass man stets aufs Grundstück schauen kann.

    • 5. Januar 2019

  • Gerhard & die Hundeboygroup 🐾 👣 🐾

    Übrigens steht auf dem Tor die Jahreszahl 1852.

    • 16. April 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Alte Gutsmauer Nütschau

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Travenbrück, Schleswig-Holstein, Deutschland

Informationen

  • Höhe70 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Travenbrück

Entdecken

Alte Gutsmauer Nütschau