Entdecken

Fünf Finger Felsen /Teufelstuhl

Fünf Finger Felsen /Teufelstuhl

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
222 von 228 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Lemmi alias Schlumpf

    Schöner Ausflugstipp im Harzvorland bei Halberstadt

    • 19. Januar 2019

  • Lemmi alias Schlumpf

    Schöne Wege mit sehenswerten Sandsteinfelsen

    • 19. Januar 2019

  • WanderWomen

    Immer einen Besuch wert!

    • 21. Januar 2019

  • Andi I. & Marini I.

    Der Fünffingerfelsen ist eine bizarre Sandsteinformation in den Klusbergen bei Halberstadt. Er besteht aus fünf ca. 10 Meter hohen Steinsäulen, von welchen vier eng beieinander stehen und eine im Abstand von rund 10 Meter von diesen. Diese Säulen gleichen aus der Entfernung den fünf Fingern einer Hand, welche sich aus dem Gipfel eines kleineren, ebenfalls aus Sandstein bestehenden Berges dem Himmel entgegen strecken. (Quelle: Harzlife)

    • 14. April 2019

  • Rainer und Cornelia

    Wunderschöne Felsformation muss man gesehen haben

    • 14. Oktober 2019

  • Andi I. & Marini I.

    Südlich von Halberstadt befindet sich in den Klusbergen der Klusfelsen. Die senkrecht aufragenden Felswände dieses Naturdenkmals sind erst aus unmittelbarer Nähe erkennbar.
    Seit Menschengedenken zog das Sandsteinmassiv das Interesse auf sich. In den von Menschenhand geschaffenen Wohnhöhlen lebte lange Zeit ein Einsiedler ("Klausner"). Der Name des Felsens leitete sich von dieser Nutzung ab. Im Osten des Klusfelsens befinden sich die sogenannte "Kapelle" und die Wohnung des "Klausners".
    Generationen von Menschen haben in dem weichen Gestein nicht nur im übertragenen Sinne Spuren hinterlassen. Die Wege zum Gipfelbereich sind tief in das Gestein eingeschnitten. Ein Aufstieg ist an den beinahe senkrechten Felsen dennoch nicht ganz ungefährlich.
    An der Westseite des Klusfelsens befindet sich eine frei zugängliche Höhle. Aus der Nähe betrachtet erkennt man, daß das Gesteinsmassiv stark zerklüftet und keineswegs so monolithisch ist, wie es aus größerer Entfernung wirkt. Zum Schutz der Sandsteinformation sollten Sie jedwede mechanische Bearbeitung des weichen Materials unterlassen.
    Der Klusfelsen befindet sich in den Klusbergen am südlichen Ortsrand von Halberstadt. Sie können mit der Straßenbahn oder mit dem eigenen Pkw bis an den Rand dieser Berggruppe fahren. Dazu folgen Sie von der Innenstadt aus der Beschilderung in Richtung Spiegelsberge und später in Richtung Klussiedlung. In den Seitenstraßen nahe der Straßenbahn-Endhaltestelle gibt es vereinzelte Möglichkeiten, das Fahrzeug abzustellen. Der zu Fuß zu gehende Weg bis zum Klusfelsen beträgt etwa einen Kilometer und ist gut ausgeschildert. (Quelle: HArzlive)

    • 14. April 2019

  • Stefan

    Bitte die richtigen Bilder hinzufügen. Die Hälfte der Bilder zeigen die Klusfelsen oder Teufelskanzel.

    • 1. August 2020

  • Kathrin

    Die Erhebung aus Sandstein, auf welcher die fünf "Finger" aufragen, war noch vor wenigen Jahren auf Grund des dichten Baumbestandes erst zu sehen, wenn man unmittelbar davor stand. Inzwischen wurde diese kleine Anhöhe aber von der zuvor üppigen Vegetation befreit. Den markanten Fünffingerfelsen können Sie somit von dem an seinem Fuße vorbei führenden Wanderweg mühelos erkennen. Bis weit in das 19. Jahrhundert hinein war das Gebiet der Klusberge sogar völlig kahl. Das imposante Sandsteingebilde war damals schon aus größerer Entfernung gut zu sehen.Quelle: harzlife.de/harzrand2/fuenffingerfelsen.html

    • 18. Oktober 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Fünf Finger Felsen /Teufelstuhl

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Halberstadt, Harz, Harz, Deutschland

Informationen

  • Höhe190 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Halberstadt

Entdecken

Harz

Fünf Finger Felsen /Teufelstuhl