Entdecken

Wasserkunst an der Leine und dem Leineabstiegskanal

Wasserkunst an der Leine und dem Leineabstiegskanal

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
78 von 84 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Danny & Kalle

    Die barocken Wasserräder und Pumpen wurden um 1860 komplett erneuert. Die imposanten, mittlerweile fast 150 Jahre alten "neuen" Wasserräder und Pumpen der Wasserkunst der Herrenhäuser Gärten sind ein herausragendes technisches Denkmal. Sie sind noch voll funktionsfähig und regulieren heute den Wasserstand der den Großen Garten umgebenden Graft mit Leinewasser. Allerdings war die gesamte Anlage sanierungsbedürftig und konnte jahrelang nicht betreten bzw. besichtigt werden. Zurzeit ist der letzte Bauabschnitt der Sanierung in Arbeit, so dass die Wasserkunst voraussichtlich 2019 wieder besichtigt werden kann.
    Quelle (Hannover.de)

    • 24. Februar 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Wasserkunst an der Leine und dem Leineabstiegskanal

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe50 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Niedersachsen

Entdecken

Wasserkunst an der Leine und dem Leineabstiegskanal