Windmühle Glück Zu Bergedorf

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 14 von 16 Fahrradfahrern

Tipps

  • JR56

    Die Bergedorfer Mühle trägt den fröhlichen Namen "Glück Zu". Der einstöckige Galerieholländer ist geschichtsträchtiger Veranstaltungsort und technisches Denkmal. Durch das erneuerte Flügelkreuz heute wieder windgängig, birgt sie auch einen seltenen Dieselmotor.
    Dank der Arbeit des Vereins Bergedorfer Mühle e. V. und der Unterstützung des Denkmalschutzamtes Hamburg und zahlreicher Spender gelang die vollständige Restaurierung der alten Mühle. Das Schmuckstück wurde im Sommer 2008 als Veranstaltungsort und Lernobjekt, zum Beispiel für Schulklassen, eingeweiht. Seither finden in der alten Bergedorfer Mühle Ausstellungen, Märkte und Musikveranstaltungen statt. Führungen zeigen den Dieselmotor mit dem Mahlwerk in Funktion. Die Besucher sehen, wie Korn geschrotet und Hafer gequetscht wird und erleben hautnah die Geschichte einer Mühle im Wandel der Zeit.
    hamburg.de/sehenswuerdigkeiten/3422910/bergedorfer-muehle

    • 19. Februar 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Windmühle Glück Zu Bergedorf

Ort: Hamburg, Deutschland

Informationen

  • Höhe60 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Hamburg